Hexagon stellt spezielle Photogrammetrie-Lösung für die Werksumgebung vor

Markteinführung der DPA Industrial mit neuer C1-Kamera bietet hochpräzise High-Speed-Photogrammetrie selbst in rauen Umgebungen

12. März 2019
Hexagon Manufacturing Intelligence stellt heute die DPA Industrial mit der neuen C1-Kamera in Kombination mit dem bewährten DPA-Photogrammetrie-Messsystem vor. Die DPA Industrial wurde entwickelt, um photogrammetrische Messungen gleichermaßen einfach wie robust zu gestalten. Das gewährleistet einen sachgemäßen Messablauf selbst unter rauen Werksbedingungen – beste Voraussetzungen, um sich künftig als eines der zugänglichsten High-Speed-/Hochgenauigkeitsmessgeräte auf dem Markt zu etablieren.

Die Gesamtlösung DPA Industrial ist ein vollständig mobiles Koordinatenmesssystem, das sich für Messvolumen von bis zu 10 Metern in der Diagonale eignet und digitale Modelle mit einer Genauigkeit von bis zu nur 10 Mikrometern erstellt. Dank ihrer WiFi-Funktionalität und der besonders langen Akkulebensdauer ist die DPA Industrial ein benutzerfreundliches System für Messungen direkt in der Fertigungsumgebung, ohne dabei kostspielige Produktionsunterbrechungen zu verursachen.

Die neue C1-Kamera ist eine besonders widerstandsfähige DSLR-Kameraeinheit, die für den Einsatz in den rauesten Fertigungsumgebungen konzipiert wurde. Das höchst robuste Gehäuse ermöglicht zudem einen stark vereinfachten Messprozess, bei dem Einstellungsanpassung und Bedienelemente in den Hintergrund treten. Auch Nichtexperten können mit der Point-and-shoot-Kamera Messergebnisse erzielen, die den höchsten messtechnischen Standards entsprechen. Die Einheit verfügt über einen einzigen Knopf für die Bilderfassung sowie einen Sucher zur Steuerung des Sichtfelds.

„Bei der Entwicklung der DPA Industrial haben wir uns stark auf die Vereinfachung der Handhabung durch den Nutzer konzentriert. Zum einen können dadurch Bedienfehler ausgeschlossen werden und zum anderen ist das System auch mit nur einem grundlegenden Training einfach zu bedienen”, erläutert Andreas Rietdorf, DPA Product Manager bei Hexagon Manufacturing Intelligence. “Tatsächlich sind die für diese Art Messsystem erforderlichen DSLR-Kameras kostspielig und empfindlich, sodass eine robustere Lösung genau dem Bedarf unserer Nutzer entspricht.“

Die DPA Industrial ist ab sofort bestellbar. Die ersten Bestellungen werden im März 2019 ausgeliefert.
Über Hexagon Manufacturing Intelligence:
Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die herstellende Industrie bei der Entwicklung der bahnbrechenden Technologien von heute und der revolutionären Produkte von morgen. Als führender Anbieter von mess- und fertigungstechnischen Lösungen haben wir große Erfahrung im Wahrnehmen, Denken und Handeln, d. h. im Erfassen, Analysieren und aktiven Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von einer höheren Fertigungsgeschwindigkeit, einer schneller wachsenden Produktivität und gleichzeitig steigender Produktqualität.

Mithilfe eines Netzes von lokalen Servicezentren, Fertigungsstätten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgen wir für einen intelligenten Wandel in der Fertigung und tragen so zu einer Welt bei, wo mehr Produktivität durch mehr Qualität erreicht wird. Weitere Informationen erhalten Sie auf HexagonMI.com.

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Informationstechnologieanbieter, der für mehr Qualität und Produktivität in georäumlichen und industriellen Unternehmensanwendungen sorgt.

Über AICON: 
Die AICON 3D Systems GmbH ist ein weltweit führender Anbieter optischer kamerabasierter 3D Messsysteme. Das 1990 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt portable Koordinatenmessgeräte für universelle Anwendungen, spezielle optische Messtechnik für die Fahrzeugsicherheit und die Rohr- und Drahtleitungsfertigung, sowie optische 3D Scanner zur flächenhaften Erfassung von Objekten. 

Eine effiziente und hochgenaue Produktionsüberwachung, Qualitätssicherung und -kontrolle sowie zuverlässiges Reverse Engineering sind heute ein absolutes Muss, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Namhafte Automobilhersteller, deren Zulieferer, die Luftfahrtindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Schiffbau und erneuerbare Energien vertrauen auf die Leistungsfähigkeit unserer innovativen optischen Messsysteme.

AICON bietet optimierte Lösungen für Inspektions- und Digitalisieraufgaben, um die Produktqualität auf dem höchsten Niveau zu sichern. Seit dem 1. April 2016 gehört AICON zu Hexagon Manufacturing Intelligence. Weitere Informationen finden Sie unter aicon3D.de und HexagonMI.com.
 

DPA Industrial

Industrietaugliche Robustheit gestattet den Einsatz von High-End-Photogrammetrie selbst in anspruchsvollsten Umgebungen.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice