Hexagon Metrology stellt taktilen Miniatur-Rauheitssensor vor

Neue PROFILER R Lösung ermöglicht Oberflächenprüfungen mit Koordinatenmessgeräten.

28. April 2015
PROFILER-R tactile roughness sensor
Hexagon Metrology hat einen neuen Sensor für die ultrahochgenauen Koordinatenmessgeräte (KMG) von Leitz auf den Markt gebracht. Der Miniatur-Rauheitssensor PROFILER R erlaubt die rasche, einfache Inspektion der Oberflächenbeschaffenheit im Rahmen eines Werkstückprüfprogramms und bietet so eine Alternative zu manuellen Messungen.

Mithilfe eines normalen Tasterwechslers kann der PROFILER R automatisch in verschiedene scannende Sensoren von Hexagon Metrology und Leitz eingewechselt werden. Der PROFILER R unterstützt die Messung aller gängigen Rauheitskenngrößen und vermeidet anwenderbedingte Genauigkeitsschwankungen, die die Zuverlässigkeit manueller Messungen beeinträchtigen. Die integrierte Dreh-/Schwenkachse sorgt für eine gute Zugänglichkeit der Werkstücke und erleichtert dadurch die Programmierung. So kann die Ausrichtung ohne Umspannen des Werkstücks optimiert werden. Einricht- und Umrüstzeiten werden verringert, wodurch sich die Effizienz der Qualitätssicherungsprozesse erhöht.

„Infolge der immer anspruchsvolleren Toleranzanforderungen in allen Branchen gewinnt die Oberflächenbeschaffenheit des Werkstücks zunehmend an Bedeutung“, erklärt Micha Neininger, der für Sensoren verantwortliche Produktmanager bei Hexagon Metrology. „Die PROFILER R Lösung bietet unseren Kunden die Möglichkeit, im Rahmen ihrer üblichen Messabläufe Rauheitsmessungen vorzunehmen. Während früher manuell gemessen wurde und die Messdaten dann auf improvisierte Art und Weise zum Messprotokoll hinzugefügt werden mussten, erlaubt dieser neue Sensor die Verarbeitung der Oberflächenmessdaten gemeinsam mit den anderen Qualitätsdaten in der KMG-Software.“

Der PROFILER R ist derzeit mit den Koordinatenmessgeräten der Serien Leitz PMM-C und Leitz Reference von Hexagon Metrology kompatibel und kann ab 4. Mai 2015 bei allen Niederlassungen und Partnern von Hexagon Metrology bezogen werden.
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice