Geodetic Maths Software Engineer

Research and Development, Schweiz

Stellenbezeichnung: Geodetic Maths Software Engineer

Standort: Unterentfelden, Schweiz

Kurzzusammenfassung:

Der/Die Geodetic Maths Software Engineer ist Teil eines interdisziplinären Entwicklungsteams und unterstützt die Softwareentwicklung unserer höchst präzisen Leica-Lasertracker und Laserscanner.

Der/Die Geodetic Maths Software Engineer berichtet an den Senior Project Manager und Teamleiter des Software Developement Teams

Diese Position eignet sich für Universitätsabsolventen mit erster Berufserfahrung aus den Studienbereichen der Geodäsie/Geomatik, oder alternativ der Mathematik, Physik oder anderer Naturwissenschaften mit einem Schwerpunkt in numerischer Mathematik. 

Tätigkeiten:
  • Entwicklung von Software für unsere Laser Tracker wie auch -Scanner in der industriellen Präzisionsvermessung, mit den Schwerpunkten:
  1. Programme zur Steuerung, Prüfung und Kalibrierung der Instrumente unter Windows
  2. Mathematische Algorithmen, Parameterschätzungen und statistische Fehlerberechnungen für Kalibriermodelle sowie Messdaten-, insbesondere Scandatenoptimierung
  • Analyse und Präzisierung von Anforderungen mit daraus folgender Spezifikation, Architektur und Design
  • Entwicklung von Simulatoren und Software-Prototypen
  • Software-Entwicklung im Team wie auch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams aus den Bereichen Messtechnik, Firmware und Elektronik
  • Messtechnische Untersuchungen zur Verifizierung von Algorithmen

Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Geodäsie/Geomatik mit Schwerpunkt Ausgleichungsrechnung oder Studium der Mathematik, Physik oder anderer Naturwissenschaften mit Kompetenzen in Numerischer Mathematik (Parameterschätzung mit redundanten Gleichungssystemen, Fehlerstatistiken, 3D-Datenverarbeitung inkl. Verarbeitung von Scanner-Punktwolken)
  • Fundierte Kenntnisse in mindestens einer der beiden Programmiersprachen, C++ oder C# / .NET
  • Mehrjährige Erfahrung in der objektorientierten Programmierung unter Windows
  • Kenntnisse des kollaborativen Entwicklungsprozesses mit Continuous Integration
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Willkommene Zusatzqualifikationen:
  • Relevante Fortbildung in Informatik mit Schwerpunkt Software Entwicklung
  • Erfahrung in Multi-Threading und in Kommunikation zu externen Geräten

Was wir bieten:
  • Technologische Vielfalt
  • Die Möglichkeit sich fachlich einzubringen sowie eine offene Kommunikationskultur
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ingenieuren der Bereiche Elektronik, Software, Konstruktion und Messtechnik
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
 

 
Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die herstellende Industrie bei der Entwicklung der bahnbrechenden Technologien von heute und der revolutionären Produkte von morgen. Als führender Anbieter von mess- und fertigungstechnischen Lösungen haben wir große Erfahrung im Wahrnehmen, Denken und Handeln, d. h. im Erfassen, Analysieren und aktiven Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von einer höheren Fertigungsgeschwindigkeit, einer schneller wachsenden Produktivität und gleichzeitig steigender Produktqualität.

Mithilfe eines Netzes von lokalen Servicezentren, Fertigungsstätten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgen wir für einen intelligenten Wandel in der Fertigung und tragen so zu einer Welt bei, wo mehr Produktivität durch mehr Qualität erreicht wird. Weitere Informationen erhalten Sie auf HexagonMI.com.

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Informationstechnologieanbieter, der für mehr Qualität und Produktivität in georäumlichen und industriellen Unternehmensanwendungen sorgt.