m&h Funk-Empfänger RWR95.40

m&h RWR95.40 - empfängt Mess- und Temperaturdaten, mit Self Channel Select!

Der kompakte Funk-Empfänger RWR95.40 kommuniziert mit allen m&h Funk-Messtastern und lässt sich leicht im Maschinenraum am optimalen Platz montieren. Die Übertragung von Mess- und Temperaturdaten erfolgt im durchdringungsstarken Sendefrequenzbereich von 433 MHz. Während der Einschaltdauer wird die Umgebung permanent auf Störsender geprüft (SCS). Gestörte Kanäle werden gesperrt, ungestörte zur Verwendung angezeigt. Somit passt sich die Funkübertragung den wechselnden Bedingungen an. 

Einsatzmöglichkeiten:

  • Dreh-Fräszentren, Vertikal-Drehmaschinen, große Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren
  • Mehrachsmaschinen mit Schwenkkopf
  • Anbindung an die Maschinensteuerung ohne elektronisches Zusatzmodul möglich

Vorteile:

  • Bewährte und sichere SCS-Technologie
  • Kein Zusatzmodul oder Interface im Schaltschrank nötig
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
SCS-Technologie

Merkmale:

  • Höchste Funktionssicherheit durch Übertragungsprotokoll
  • Permanente Überprüfung der Funkkanäle auf Störsignale
  • Automatische Kanalsperrung durch Self Channel Select (SCS)
  • 64 Funkkanäle im weltweit bewährten, geschützten Frequenzbereich
  • 433 MHz Frequenzband - international zugelassen und besonders durchdringungsstark

Vorteile:

  • Kein Maschinenstillstand durch Störsignale
  • Besonders durchdringungsstark
  • Automatische Kanalsperrung durch SCS-Technologie
Kompakte Bauweise
  •  Schlanke, kompakte Bauweise
  • Für die Montage im Maschinenarbeitsraum und Spindelkopf konzipiert
  • Gehäuse komplett aus Edelstahl
  • Abdichtung nach IP68 Standard

Funktions- und Prozesssicherheit

  • Empfang von Messsignalen und Werkstück-Temperaturdaten
  • Sicherer Datenempfang durch geschützte Elektronik auch bei Maschinenvibrationen
  • Höchste Funktionssicherheit durch Übertragungsprotokoll
  • Permanente Überprüfung der Funkkanäle auf Störsignale
  • Automatische Kanalsperrung durch Self Channel Select (SCS)
  • 64 Funkkanäle im weltweit bewährten, geschützten Frequenzbereich

Universelle Einsatzmöglichkeiten

  • Geeignet für Dreh-Fräszentren, Vertikal-Drehmaschinen, große Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren
  • Einsatz auf Mehrachsmaschinen mit Schwenkkopf möglich
  • Leichte Montage und optimale Positionierung durch Vertikal und Horizontalhalter
  • Bewegliche Antenne 355° schwenkbar, dadurch leichte Anpassung an Maschinengegebenheiten
  • Einfache Nachrüstung durch automatische Anpassung an den Spannungsbereich der Maschine

Werkstattgerechte Handhabung

  • LED Statusanzeige von jeder Position im Arbeitsraum aus sichtbar
  • Einfache Kanaleinstellung über „Select Channel“ Taste
  • Kanalanzeige digital an Empfänger und Taster sichtbar
  • Antenne ohne Werkzeug ein- und auswechselbar
 Empfangsfrequenzbereich  433,075 MHz – 434,650 MHz
 Anzahl Kanäle  64
 Kanalabstände  25 KHz
 Energieversorgung  12 - 32 V, max. 100 mA
 Gewicht  268 g
 Material  Nichtrostender Stahl
 Schutzart  IP68: EN60529 (10 m)
 Temperaturbereich  10 °C – 50 °C
 Befestigung  7 mögliche Montageoptionen
m&h Product Overview Broschüre
m&h MESSTASTERSYSTEME MIT FUNKÜBERTRAGUNG
m&h Styli and Accessories Broschüre
Case Study - SHW Bearbeitungstechnik GmbH
Case Study Bomacon B. V. - Netherlands

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.