Neues großvolumiges KMG von Hexagon erhöht die Effizienz bei der Teilebeladung

Die offene Bauweise von DELTA OPERA bietet eine beispiellose Effizienz und Sicherheit bei der Beladung überdimensionaler Werkstücke

06 August 2020
Medienmitteilung Delta Opera

Hexagon stellt mit  DELTA OPERA ein großvolumiges KMG vor, das die Beladung überdimensionaler Teile in der industriellen Umgebung vereinfacht. Dank der einzigartigen offenen Bauweise von DELTA OPERA lässt sich das KMG von drei Seiten aus mit Werkstücken beladen, sodass der Beladevorgang schneller und flexibler vonstatten geht. Zudem werden Werkstücke vor Beschädigungen durch Kollisionen mit der KMG-Konstruktion geschützt.

DELTA OPERA erlaubt eine Teilebeladung von der Vorder- und Rückseite sowie einer weiteren Seite des Messvolumens und eignet sich damit ideal für große Luft- und Raumfahrt- sowie Fräsanwendungen. Zudem ist der Platzbedarf von DELTA OPERA geringer als bei üblichen Brücken-KMG, womit sich die Kosten für eine Temperaturregelung reduzieren.

„Für Hersteller, die überdimensionale Teile prüfen müssen, ist die Teilebeladung eine schwierige und zeitaufwändige Aufgabe“, sagt Marco Mussino, Produktmanager und Leiter Projektmanagement bei Manufacturing Intelligence, Hexagon. „Das innovative DELTA OPERA vereinfacht die Teilebeladung, sodass die Inspektionseffizienz steigt. Mit seiner offenen Bauweise und herausragenden Leistung stellt DELTA OPERA die wichtigste Weiterentwicklung der letzten Jahre im Bereich großvolumiger KMG dar.”

Das leistungsfähige DELTA OPERA bietet eine Reihe an Verbesserungen beim Bedienkomfort, einschließlich Anzeigeleuchten für Gerätestatus und -geschwindigkeit sowie Hexagons Manuelle Taster-Wechseleinrichtung (MAC) für den nahtlosen Wechsel von Tastköpfen. 

DELTA OPERA ist ab sofort weltweit erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auf Hexagonmi.com.

 
Über Hexagon 
Hexagon ist ein weltweit führender Anbieter von Sensor-, Software- und autonomen Lösungen. Wir nutzen Daten, um die Effizienz, Produktivität und Qualität für Anwendungen in der industriellen Fertigung und in den Bereichen Infrastruktur, Sicherheit und Mobilität zu steigern.

Mit unseren Technologien gestalten wir zunehmend stärker vernetzte und autonome Ökosysteme im urbanen Umfeld und in der Fertigung und sorgen so für Skalierbarkeit und Nachhaltigkeit in der Zukunft. 

Der Geschäftsbereich Manufacturing Intelligence von Hexagon nutzt Daten aus Design und Engineering, Fertigung und Messtechnik als Basis für Lösungen zur Optimierung von Fertigungsprozessen. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf hexagonmi.com

Erfahren Sie mehr über Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) unter hexagon.com. Folgen Sie uns auch auf @HexagonAB.
 

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst

DELTA OPERA

DELTA OPERA vereinfacht das sichere und effiziente Beladen überdimensionaler Teile