Flugzeugstruktur-Verformungsmessung unter Last

Lösungen für die Verformungsmessung an Rumpfsektionen im Rahmen von Lastwiderstandstests

STRUCTURE_AERO-STRUCTURE-DEFORMATION-MEASUREMENT_HERO
Hersteller in der Luft- und Raumfahrt müssen gewährleisten, dass eine Flugzeugstruktur harten Landungen und schweren Lasten standhält. Das umfasst unter anderem die Einrichtung von Prüfungen, die den Rumpf bis an seine Bruchgrenze belasten.

Ein Teil des umfangreichen Testprozesses besteht darin, einen Flugzeugrumpf-Prototyp zu erstellen und ihn mit einem Hochleistungs-Aktuatorprüfstand einer Simualtion der Belastungen und harten Landungen zu unterziehen, denen er standhalten muss. Die Bediener untersuchen dann den Rumpf auf resultierende Verformungen und verwenden diese Daten, um die Eignung des Entwurfs für den Einsatz in der kommerziellen Luftfahrt zu beurteilen.

Die genaue Verformungsmessung bei großen zylindrischen Objekten ist eine schwierige Aufgabe. Sie wurde bisher meist unter Einsatz von Dehnungsmessstreifen gelöst, mit denen mechanische Größen als Veränderungen des elektrischen Widerstands gemessen werden. Ein Nachteil der Dehnungsmessstreifen ist jedoch, dass sie eine große Stützstruktur erfordern, deren Aufbau mehrere Tage dauern kann. Im Gegensatz dazu helfen Photogrammetrie-Werkzeuge den Flugzeugherstellern, die Produktivität zu steigern. Sowohl Rüst- als auch Messzeiten verkürzen sich auf nur noch wenige Stunden, indem sie gleichzeitig Dutzende von Messzielen überwachen, die auf der Rumpf-Oberfläche platziert sind. Darüber hinaus erfassen sie Verformungen in 3D mit einer höheren Punktdichte als Dehnungsmessstreifen.

Die Photogrammetrie-Werkzeuge von Hexagon bieten präzise 3D-Mehrpunktmessungen auf großen und gekrümmten Oberflächen. Sie eignen sich ideal für Verformungsmessungen an großen zylindrischen Strukturen in herausfordernden industriellen Umgebungen, auch wenn Flugzeugstrukturen bei Verformungstests an ihre physikalischen Grenzen gebracht werden.

Unsere Lösungen

Erleben Sie die Hexagon-Lösungen für die Verformungsmessung an Flugzeugkomponenten unter Last

3D-Erfassung beliebig vieler Punkte

AICON MoveInspect XR8 erfasst simultan beliebig viele Punkte und ist damit ideal für die Verformungsmessung von Flugzeugkomponenten sowie die Untersuchung, Positionierung...

Photogrammetrische Inspektion in Echtzeit

Das AICON MoveInspect DPA ist ein kamerabasiertes tragbares KMG, das sich zur Messung der statischen Verformungen bei der Flugzeugstrukturprüfung eignet.

Case Studies

Erleben Sie, wie Hexagon-Lösungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Einsatz kommen.

Case Studies aus der Luft- und Raumfahrt

Lesen Sie die Erfahrungsberichte unserer Kunden

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice

Aerospace Industry Brochure

Solutions to ramp up aerospace design and manufacturing.

Prototypentest für die Druckbeaufschlagung der Flugzeugkabine

Tests zur Druckbeaufschlagung der Kabine sind ein wichtiger Meilenstein für Prototypen neuer Flugzeuglinien. Daher müssen Prüfergebnisse vollständig aufgezeichnet und...

Maßprüfung von Flugzeugrahmen und Stringern

Die optimierte Messung von Flugzeugrahmen und Stringern direkt in der Fertigung oder nahe den Bearbeitungszentren steigert die Produktivität und gewährleistet eine hohe...