Analyse von Fahrwerksermüdung und Lebensdauerprognosen

Spezielle Ermüdungsanalysesoftware, mit der Flugzeughersteller in nur einem Schritt Berechnungen zu Fahrwerksbelastung und -ermüdung durchführen.

LANDING GEAR_FATIGUE-AND-LIFE-PREDICTION-ANALYSIS_HERO

Die Möglichkeit, die Lebensdauer und Schadenstoleranz eines Flugzeugs präzise vorherzusagen, gibt Herstellern in der Luft- und Raumfahrt die Gelegenheit, sicherere Flugzeuge zu fertigen und Luftfahrtgesellschaften bessere Leistungsgarantien anzubieten. Strukturelle Ermüdung ist hierbei ein primäres Anliegen und einer der Hauptgründe dafür, dass Flugzeuge die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften nicht erfüllen.

Die Ermittlung, wann verschiedene Teile der Flugzeugstruktur voraussichtlich der Ermüdung erliegen, erfordert jedoch komplexe Berechnungen. Eine der Herausforderungen dabei ist die enorme Anzahl an Starts und Landungen eines typischen Flugzeugs, die es unmöglich macht, gleichwertige Belastungen in physikalischen Tests widerzuspiegeln. Darüber hinaus weist jedes Flugzeug ein eigenes Nutzungsmuster auf. Virtuelle Prüfungen sind hier die passende Antwort, um die Lebensdauer der Strukturkomponenten in unterschiedlichen Umgebungen zu testen, zu analysieren und vorherzusagen. 

Hexagons preisgekrönte Analysesoftwarelösung Embedded Fatigue automatisiert die Ermüdungsprognose für Komponenten, sodass Ingenieure das finale Flugzeugdesign verbessern können. Dieses Simulationswerkzeug berechnet in nur einem Schritt sowohl die Belastung als auch die Ermüdung und vereinfacht damit genauere Lebensdauerprognosen für Fahrwerke.

Unsere Lösungen

Lösungen von Hexagon für die Analyse der Ermüdung und Lebensdauer von Fahrwerken

Case Studies

Erleben Sie den Einsatz von Hexagon-Simulationslösungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie