Simulation harter Landungen

Simulations- und Analyse-Software optimiert Sicherheit und Leistung von Flugzeug-Fahrwerksystemen, unabhängig von den Betriebsbedingungen

LANDING-GEAR_HARD-LANDING-STRESS-SIMULATION_HERO

Ein robustes und einfach zu wartendes Fahrwerk, das problemlos selbst harte Landungen sicher übersteht, gehört zu den wesentlichen Bestandteilen einer guten und sicheren Flugzeugkonstruktion.

Das Testen einer Reihe potentieller Fahrwerkdesigns für alle möglichen Landebedingungen ist jedoch kostspielig und anspruchsvoll – zumal bei einer harten Landung die Energie in einer Weise abgebaut werden kann, die sich auf die gesamte Flugzeugstruktur auswirkt. Darüber hinaus handelt es sich bei Flugzeugfahrwerken um komplexe bewegliche Mechanismen, die fundierte Kenntnisse über Lasten- und Kräfteverteilung in unterschiedlichen Situationen voraussetzen.

Steht Konstrukteuren für derartige Tests eine virtuelle Umgebung zur Verfügung, erhalten sie die Möglichkeit, noch vor der Durchführung physikalischer Tests das für Flugzeug und Fluggäste sicherste Design zu bestimmen.

Mit den Simulations- und Analyse-Softwarelösungen von Hexagon werten Luft- und Raumfahrtingenieure das Fahrwerkdesign auf der Systemebene aus. Des Weiteren können Analysten damit die Wirkzusammenhänge zwischen weiteren Subsystemen und der Leistung des Fahrwerks untersuchen. Ingenieure analysieren mithilfe von Simulationssoftware ebenso die verschiedenen Konstruktionsvarianten und identifizieren mit statistischen Methoden das optimale Fahrwerkdesign.

Unsere Lösungen

Erleben Sie die Hexagon-Lösungen für die Simulation von Belastungen bei harten Landungen 

Case Studies

Erleben Sie den Einsatz von Hexagon-Simulationslösungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie