Rohr- und Kabelkanalprüfung an Flugzeug-Triebwerken

Lösungen für qualitätssichernde Maßprüfungen von Triebwerksrohren und -kanälen

ENGINE_AERO_ENGINE_PIPE_AND_DUCT_INSPECTION
Gebogene oder geschweißte Rohre bilden das Kreislaufsystem eines Flugzeugs, in denen Abluft, Treibstoff, Sauerstoff, Öl, Wasser und Abfallstoffe transportiert werden. Alle für diese Rohre verwendeten Rohmaterialien wie Aluminium, Titan, Stahl oder spezieller Kunststoff unterliegen höchsten Qualitätsanforderungen. Aufgrund der hinzukommenden Forderung nach einem geringen Gewicht, ist die Fertigung von Triebwerksrohren und -kanälen kostenintensiv.

In Anbetracht dieser Kosten streben Top-Triebwerkshersteller an, Rohre effizient in kleinen Serien zu fertigen und Ausschuss zu vermeiden. Nur zertifizierte Rohre dürfen in Flugzeugen verbaut werden. Daher ist es ein zunehmend kostenwirksames Prüfungsziel sicherzustellen, dass bereits das erste Teil innerhalb der Toleranzen liegt und die Qualitätskontrolle zügig besteht. Ein fehlerhaftes Teil könnte Leckagen verursachen und damit das Flugzeug sowie die Sicherheit der Fluggäste gefährden.

Die geringen Durchmesser, komplexe Geometrien und die hohe Anzahl von Bögen bei den Rohren und Kanälen können die Prüfung erschweren. Nachdem das Aufspannen des leichten Materials bereits herausfordernd ist, entstehen durch eine Vielzahl an Anschlüssen, von Kniestücken bis hin zu geflanschten Verbindungen, zusätzliche Erschwernisse. Traditionelle Messverfahren mit mechanischen Schablonen und manuellen Messgeräten erfordern das mehrfache Umspannen des Rohres. Zudem erfordern diese Prüfverfahren die Lagerung von Schablonen für alle vorkommenden Rohrformen und es entstehen dem Hersteller Kosten für die regelmäßige Kalibrierung.

Die Lösungen für die Rohr- und Kanalprüfung von Hexagon sind schnell und einfach zu bedienen und prüfen mit nur einem Werkzeug zuverlässig alle Rohrarten mit flexiblen Teilstücken und Einsteckbögen. Ohne Aufspannvorrichtung werden die Rohre und Kanäle in eine optische Messzelle eingelegt, bevor sechzehn hochauflösende Digitalkameras innerhalb weniger Sekunden Geometrie und Funktionsmaße wie Abstände und Winkel scannen.  

Diese Lösung erstellt Prüfprotokolle und kann – zur automatischen Übertragung von Korrekturdaten für notwendige Anpassungen in der Fertigung – auch mit CNC-Biegemaschinen gekoppelt werden. Die Messsoftware kombiniert eingebettete GD&T-Daten mit einer 3D-Visualisierung der Ergebnisse und wurde dafür konzipiert, den Entwicklungsweg vom Rohr-Prototyping bis zur Validierung zu optimieren.

Unsere Lösungen

Erleben Sie die Hexagon-Lösungen für die Inspektion von Rohrleitungen und Kanälen bei Flugzeug-Triebwerken

Case Studies

Erleben Sie die Hexagon-Lösungen für die Rohr- und Kanalprüfung an Flugzeug-Triebwerken

Aerospace Industry Brochure

Solutions to ramp up aerospace design and manufacturing.