Flugzeug-Triebwerk

Lösungen sowohl für das Design und Engineering als auch die Produktion und Prüfung sorgen für kürzere Fertigungszykluszeiten bei der Herstellung von Flugzeug-Triebwerken.

Flugzeug-Triebwerk
Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Flugreisen und Tausender neu bestellter Triebwerke pro Jahr, konzentrieren sich Hersteller von Flugzeug-Triebwerken zunehmend auf die Großserienfertigung.

Bei über 3000 Triebwerkskomponenten müssen Hunderttausende Teile konstruiert, gefertigt, gemessen und montiert werden, um eine Produktionssteigerung des Programms zu realisieren. Diese Teile umfassen viele Komponenten mit komplexen Geometrien wie Verdichter- und Turbinenschaufeln, Blisks, Gehäuse und Getriebe, für die Hexagon Manufacturing Intelligence hochmoderne Fertigungstechniken entwickelt hat.

Hexagons Lösungen für Flugzeugkonstrukteure umfassen Simulationswerkzeuge für die strukturelle, akustische sowie die numerische Strömungsdynamik (CFD), die genaue Testumgebungen für die Design- und Prozessoptimierung sowie Kosteneinsparungen bei nachfolgenden Prozessen liefern. Darüber hinaus bieten wir einzigartige gekoppelte thermo-strukturelle Simulationen an, die den digitalen Zwilling der realen Welt immer näher bringen.

Unsere Fertigungssoftwarelösungen unterstützen alle Fertigungssimulationen und CNC-Bearbeitungsverfahren, um Werkzeugwege zu optimieren und qualitätsgeprüfte Teile schneller zu produzieren.

Um Triebwerkshersteller bei der Reduzierung ihrer Fertigungszykluszeiten und Gesamtkosten zu unterstützen, hat Hexagon die Entwicklung bahnbrechender produktionsintegrierter, fertigungstauglicher sowie automatischer taktiler und berührungsloser Messtechnik für die Messung von Triebwerkskomponenten vorangetrieben.

Unsere Werkzeuge für die statistische Prozessregelung (SPC) bieten Triebwerksherstellern Möglichkeiten für die Überwachung und Optimierung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Darüber hinaus verfügen Triebwerkshersteller nun auch über die Möglichkeit, Hexagon-Technologien in Echtzeit-Feedback-Loops für die Werkzeugwegoptimierung direkt in der Fertigung zu nutzen.

Aufzeichnung und Analyse struktureller Schäden an Flugzeugen

Datenanalyse- und Visualisierungswerkzeuge unterstützen Automatisierungs- und Verbesserungsprozesse für die sicherheitskritische Erkennung, Aufzeichnung und Analyse von strukturellen Flugzeugschäden unterschiedlichen Ursprungs.

Prüfen von Triebwerksverdichter- und Turbinengehäusen

Flexible Messtechniklösungen für die rasche und genaue Prüfung von Verdichter- und Turbinengehäuse-Komponenten.

Prüfung der Kühlbohrungen in Turbinenschaufeln

Die Kontrolle von Maßen, Lage und Ausrichtung der Kühlbohrungen bei Turbinenschaufeln erfordert eine Kombination taktiler und optischer Messungen.

Inspektion von Zahnrädern und Getriebekomponenten für Flugzeugtriebwerke

Um die problemlose Kraftübertragung auf andere Triebwerkskomponenten zu gewährleisten, müssen Zahnräder in Flugzeugtriebwerken hochgenau vermessen werden.

Prüfung von Flugzeugtriebwerk-Fan-Gehäusen

Die Prüfung von Fan-Gehäusen erfordert Messtechniklösungen, die den großen Bauteilabmessungen und strengen Abstandsanforderungen gerecht werden.

Rohr- und Kabelkanalprüfung an Flugzeug-Triebwerken

Effiziente berührungslose 3D-Messungen gebogener und geschweißter Rohre in der Serienfertigung oder für das Reverse Engineering

Prüfung von Triebwerksverdichter- und Turbinenschaufeln

Hochgenaue Messungen sind erforderlich, um die Profile, die Dicke und die Ausrichtung der Verdichter- und Turbinenschaufeln von Flugzeug-Triebwerken zu validieren und zu verifizieren.

Prüfung von Triebwerksleitschaufeln

Die korrekte Inspektion von Triebwerksleitschaufeln erfordert Messtechniklösungen mit hoher Präzision und Flexibilität.

Prüfen von Triebwerk-Blisks

Taktile und optische Scanning-Lösungen für das hochgenaue Messen geometrischer Flächen und Freiformflächen sowie der Profileigenschaften von Triebwerk-Blisks.

Prüfen von Wellen und Spulen des Triebwerks

Das Messen der Gesamtlänge und Rundheit von Triebwerkswellen und -spulen erfordert sowohl eine hohe Qualität als auch Bauteilzugänglichkeit.

Prüfen von Fanblades

Rasche hochgenaue Messtechniklösungen gewährleisten, dass alle Fanblade-Elemente innerhalb der Toleranzen liegen und tragen gleichzeitig zur Verkürzung der...

Echtzeit-Werkzeug- und Prozessüberwachung für die Luft- und Raumfahrt

Der Einsatz einer lokalen Echtzeit-Überwachung und die Erfassung von Messdatentrends kann in Verbindung mit Informationen zur Anlagenauslastung Erkenntnisse für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess liefern.

Installation und Prüfung von Flugzeug-Montagewerkzeugen

Mobile benutzerfreundliche Hochleistungsmesssysteme gewährleisten die genaue Installation von Montagewerkzeugen und -vorrichtungen für die Flugzeugmontage.

Messtechniklösungen für Werkzeugmaschinen zum Ausrichten von Turbinenrädern

Um die Rillen, Fasen und Radien an Turbinenrädern anforderungsgerecht innerhalb der Toleranzen zu fertigen, sind präzise Messungen in der Werkzeugmaschine erforderlich.

Messen von Fan-Gehäusen auf der Werkzeugmaschine

Mit Messungen direkt auf der Werkzeugmaschine halten Hersteller enge Toleranzen ein und reduzieren kostenintensive Nacharbeiten bei Fan-Gehäusen.

Reverse Engineering von Flugzeug-Komponenten für die Instandhaltung, Reparatur und Überholung (MRO)

Die Verwendung von 3D-Scanning-Daten für das Reverse Engineering erleichtert das Repararieren, Instandhalten und Überholen von Flugzeugen, für die keine CAD-Daten zur Verfügung stehen.

Simulation der akustischen Leistung von Triebwerksgondeln

Speziell für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelte akustische Simulationssoftware unterstützt Flugzeugkonstrukteure bei der Betrachtung einer...

Material-Lebenszyklus-Management für die Luft- und Raumfahrt

Hersteller in der Luft- und Raumfahrt können durch das Erfassen, Verwalten und Teilen von Materialdaten aus integrierten Prozessen sowohl die Verwendung und Rückverfolgbarkeit von Materialien als auch das Produktdesign verbessern.

Thermisch-strukturelle Auslegung von Turbinenschaufeln

Mit multi-disziplinärer Analyse- und Modellierungssoftware optimieren Hersteller das Design von Turbinenschaufeln noch vor der Durchführung abschließender physikalischer Leistungsprüfungen.

Mehrkörperdynamik-Simulationen für Flugzeug-Triebwerke

Mithilfe von Simulationssoftware für das virtuelle Prototyping können Konstrukteure die Leistungseigenschaften der Untersysteme eines Triebwerks bereits vor dem Bau eines teuren Prototypen untersuchen und beurteilen.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice

Luft- und Raumfahrt

Einsatz unserer Lösungen bei Fertigungsprozessen in der Luft- und Raumfahrt.

GLOBAL S HTA

Erzielen Sie mit der Messtechniklösung GLOBAL S HTA den doppelten bis fünffachen Messdurchsatz im Vergleich zu taktilen Systemen dank der Kombination aus...

Aerospace Industry Brochure

Solutions to ramp up aerospace design and manufacturing.