Aufrüstung & Nachrüstung

Revitalisieren Sie Ihr Koordinatenmessgerät

Abhängig vom Alter und Zustand des Geräts ist eine Auf- oder Nachrüstung eine kosteneffiziente Lösung, die Lebensdauer Ihres Koordinatenmessgeräts (KMG) zu verlängern sowie die Geräteleistung und damit auch die Produktivität zu steigern.

Mit seinem robusten Aufbau ist Ihr KMG auf Langlebigkeit ausgelegt. Hinzu kommt, dass die meisten Geräte mit luftgelagerten Führungsschienen ausgestattet sind und daher nur geringe Verschleißerscheinungen aufweisen. Ein gut gewarteter Geräterahmen kann daher leicht 20 Jahre und länger voll gebrauchsfähig bleiben. Dies gilt hingegen nicht für bestimmte mechanische und elektrische Komponenten sowie Systemsoftware und Computertechnik, die oft nach einigen Jahren leistungsfähigen Betriebs veralten, da sich die Technologien hier rasch weiterentwickeln.

Halten Hersteller nicht mit diesen technologischen Entwicklungen Schritt, laufen sie Gefahr, dass Ihre Messsysteme weder den erforderlichen Durchsatz noch die höchstmögliche Genauigkeit oder Flexibilität erzielen. Es gibt eine große Auswahl an kosteneffizienten Lösungen, um ältere und veraltete Systemen wieder zu revitalisieren und ihre Leistung für mehr Produktivität zu steigern.

Ganz gleich, ob Sie ein Software-Upgrade benötigen, neue Sensortechnik einsetzen möchten oder auch umfassendere Nachrüstmaßnahmen in Betracht ziehen: Unsere Fachleute und Ingenieure stehen Ihnen bei der Auswahl der besten Nach- und Aufrüstoptionen für die Optimierung Ihrer Inspektionsprozesse zur Verfügung.

Wie unterscheidet sich eine Nachrüstung von einer Aufrüstung?

Sowohl  Nachrüstungen als auch Aufrüstungen verlängern die Nutzungsdauer von Messsystemen kosteneffizient.

Der wesentliche Unterschied zwischen beiden Methoden besteht darin, dass bei einer Nachrüstung die vorhandene CNC-Steuerung durch einen neuen Controller ersetzt wird. Bei einer Aufrüstung wird die Leistung der vorhandenen Gerätekomponenten ebenfalls verbessert, jedoch der Controller nicht erneuert.

Welche Vorteile bietet eine Auf- oder Nachrüstung?

  • Kosteneinsparung: Geringere Wartungskosten für ältere, schwer ersetzbare Bauteile.
  • Zeitersparnis: Weniger KMG-Stillstandzeiten durch den Austausch von Bauteilen noch vor Ende ihrer Lebensdauer.
  • Gesteigerte Produktivität: Erweiterte Funktionalitäten und verbesserte Systemleistungen verkürzen  Prüfprogrammierungen und -zyklen.

Was umfasst eine Auf- oder Nachrüstung?

Auf- und Nachrüstungen sind nicht in Form von Servicepaketen erhältlich: Ein KMG setzt sich aus verschiedenen Untersystemen zusammen, deren jeweiliger Zustand sorgfältig geprüft werden muss, bevor eine Nachrüstmaßnahme für das spezifische Gerät vorgeschlagen werden kann. In aller Regel erfordern ältere Geräte auch umfassendere Aufrüstmaßnahmen.

Unser Dienstleistungsspektrum reicht von einfachen Maßnahmen, wie der Bereitstellung neuer PC- und PC-Peripheriegeräte sowie Software (einschließlich Schulung), bis hin zur vollständigen Nachrüstung einschließlich:

  • PCs und PC-Peripheriegeräte
  • Software (inklusive Schulung)
  • Umrüsten des CNC-Systems (Controller) auf die neueste Technologie
  • Fernsteuerschnittstelle Next Jogbox (NJB)

Je nach Alter und Zustand der KMG können zudem folgende Maßnahmen notwendig sein:

  • Vollständige Neuverkabelung des KMG.
  • Obwohl Motoren und Antriebseinheiten oft  noch gut erhalten sind, kann dennoch ein Austausch für die Kompatibilität mit dem neuen System notwendig sein.
  • Skalen sind meist noch voll funktionsfähig, müssen aber eventuell für die Kompatibilität mit dem neuen System ersetzt werden.
  • Tastsysteme lassen sich mit effizienterer Sensortechnik aufrüsten oder KMG mit schaltenden Tastsystemen um Scanning-Funktionen – falls möglich – erweitern.

Da das KMG nach allen Aufrüstmaßnahmen die ursprünglichen Genauigkeitsanforderungen erfüllen muss, ist in den meisten Fällen eine Kalibrierung des Geräts erforderlich.
Hexagon Manufacturing Intelligence bietet die Auf- oder Nachrüstung markenunabhängig an. Für weiterführende Informationen füllen Sie bitte das nachstehende Anfrageformular aus.

Kostenloses eBook

Lesen Sie im kostenlosen eBook, wie Ihr Unternehmen von einer KMG-Aufrüstung profitieren kann.

Servicebroschüre

Ein globales Netzwerk lokaler Kundensupport Services.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice