PolyWorks für Streifenlichtscanner

Hochpräzises Messen und Prüfen in nur einem Paket

PolyWorks Plug-In V2
Das vom kanadischen Unternehmen InnovMetric Software Inc. entwickelte PolyWorks® ist eine Drittanbieter-Lösung für die High-End-Punktwolkeninspektion und Reverse-Engineering-Anwendungen.

Ganz gleich, ob beim Gießen, Fräsen, Stanzen oder im Formenbau: PolyWorks bietet eine zuverlässige Komplettlösung für Ihren Prozess. Die Software-Suite PolyWorks ist wahlweise als Komplettpaket oder – im Hinblick auf die beiden Hauptanwendungsgebiete – als Paket für die Punktwolkeninspektion oder das Reverse Engineering erhältlich.

SLS-Plug-In für PW

Dank des SLS-PW-Plug-Ins sind alle Streifenlichtscanner von Hexagon über die PolyWorks-Softwareumgebung steuerbar. Die Bündelung der Arbeitsabläufe auf nur einer Plattform sorgt für einen erheblichen Effizienzgewinn. Zum einen verkürzen sich Inspektionszeiten, da der Export und Import von Messdaten zwischen verschiedenen Programmen entfällt. Zum anderen reduziert sich auch der Schulungsbedarf.

Dieses Plug-In baut auf Hexagons Streifenlichtscanning-SDK auf, das Möglichkeiten für die Entwicklung weiterer Plug-Ins auch für andere gängige Messtechnik-Softwareplattformen bietet.
 

Das PolyWorks-Plugin für Streifenlichtscanner von Hexagon

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Mit PolyWorks profitieren Anwender von folgenden Vorteilen

3D-Modellierung
Einsatz hochdichter Punktwolken digitalisierter Prototypen und Baugruppen im Fertigungsprozess.

Frühzeitige Fehlererkennung
Rasches Erkennen von Verformungen und beheben von Problemen frühzeitig im Fertigungsprozess.

Verifizierte Fertigung
Freigabe des Fertigungsprozesses dank einer umfassenden Prüfung der ersten gefertigten Produkte.

Produktionszyklus-Überwachung
Rasches Erkennen plötzlicher Änderungen der Produktqualität dank Überwachung des Werkzeugverschleißes mithilfe automatischer Messungen.

Automatisierte Verifizierung
Gesicherte Qualität gefertigter und montierter Endprodukte durch automatisierte Stichprobenprüfungen.

Reverse Engineering
Umwandeln ausgerichteter Punktwolken in hochgenaue, fertigungsgerechte polygonale Modelle mithilfe der einzigartigen toleranzbasierten, adaptiven Polygonalnetz-Technologie von PolyWorks.

Lücken füllen
Rekonstruieren perfekter polygonaler Elemente aus ungenau digitalisierten Geometrien.


Das SLS-PW-Plug-In bietet Anwendern zahlreiche Vorteile

Wegweisend
Erstmalig tiefe Integration der Streifenlichttechnologie in die marktführende Messsoftwareplattform eines Drittanbieters.

Direkte Steuerung
Umfassende Steuerung der Scanningvorgänge mit SLS-Systemen von Hexagon über die PolyWorks-Softwareumgebung.

Einfache Steuerung
Scanning-Anwender arbeiten in nur einer Softwareumgebung und müssen auch nur für diese geschult werden.

Zeitersparnisse
Der Export von Daten aus proprietären Softwareprogrammen in eine Drittanbieterplattform für die Auswertung entfällt.

Erhöhte Produktivität
Vereinfachte auf einer Plattform gebündelte Arbeitsabläufe und der parallele Ablauf von Prozessen beschleunigen die Auswertung um bis zu 25 %.

Kundenspezifische Arbeitsabläufe
Kompatible PolyWorks-Makros für Arbeitsabläufe steigern deutlich die Produktivität, denn die Plug-Ins erleichtern den Zugang zu den Funktionen mit Bedienerführung und Beispielen erheblich.

Handhabung des Scanners
Die Datenerfassung auf anspruchsvollen Messobjekten mit ungleichmäßigen Reflektionen wird dank der einfachen Bedienung der Belichtungsfunktion des Scanners wesentlich erleichtert.

Halbautomatischer Einsatz
Scanner- und Drehtischunterstützung erlaubt halbautomatische High-Speed-Messprozesse sowie das Messen mehrerer Teile.

Softwaredesign
Die intuitive grafische Benutzeroberfläche sowie einfache Arbeitsabläufe sorgen für nahtlosen Bedienkomfort beim optischen 3D-Scanning mit dem SLS-PW Plug-In.