PolyWorks®

Die führende Softwarelösung für Punktewolkeninspektion und Flächenrückführung.

Egal ob für Guss-, Fräs-, Zieh- oder Stanzteile, Sie können mit PolyWorks eine komplette Lösung in Ihren Prozess integrieren. Die Software PolyWorks ist entweder als vollständiges Paket oder in Teilmodulen für Punktewolkeninspektion bzw. Flächenrückführung verfügbar.

PolyWorks®, von InnovMetric Software Inc, Canada entwickelt, ist die führende Softwarelösung für Punktewolkeninspektion und Flächenrückführung.

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen

PolyWorks/Inspector™ (Punktewolkeninspektion) bietet Ihnen folgende Funktionen:

  • Verwendung von optisch digitalisierten Punktewolken, um Abweichungen von Prototypteilen schnell zu erkennen und Probleme in den ersten Schritten des Fertigungsprozesses zu lösen.
  • Abnahme des Fertigungsprozesses durch vollständige Inspektion der Erstmusterteile.
  • Überwachung des Produktionszyklus durch die automatische Messung des Werkzeugsverschleißes und die schnelle Erkennung von Änderungen in der Qualität des Produktes.
  • Überprüfung von Fertig- bzw. ZSB-Teilen durch automatische Stichproben und Inspektion

PolyWorks/Modeler™ (Flächenrückführung) bietet Ihnen folgende Funktionen:

≡ Erzeugung von optimierten Polygonmodellen

  • Ausgerichtete Punktewolken werden in Polygonmodelle umgewandelt durch die einzigartige krümmungs- bzw. toleranzbasierte Vernetzungstechnologie von PolyWorks
  • Rekonstruktion von Teilbereichen ausgehend von unvollständig digitalisierten Geometrien
    Direkter Einsatz von typischen CAD Funktionalitäten an Polygonmodellen und Aufbereitung dieser Modelle für die verschiedensten Anwendungen wie z. B. Fräsen, Rapid Prototyping, Flächenrückführung, Inspektion, CFD & FEA, virtueller Zusammenbau, uvm.

≡ Erzeugung von gut strukturierten NURBS Flächen, die in CAD leicht editierbar sind

  • Schnelle Erzeugung von Kurvennetzwerken mit automatischer Extraktion von Formlinien. Kurven können auch interaktiv mit einem einzigen Mausklick extrahiert werden.
  • Der Prozess für die automatische Flächenerzeugung kann durch vordefinierte Kurven besser kontrolliert werden.
  • Die Stetigkeit der gefitteten NURBS Flächen wird an Berandungskurven kontrolliert und positions-, tangenten-, oder krümmungsstetig eingestellt.
  • Die Zahl der Kontrollpunkte und Patches kann minimiert werden, um den Aufwand der CAD Nachbearbeitung zu optimieren.

Software Downloads

Visit our dedicated Software Portal to access support documents and downloads of our latest software.