Absolute Arm: Schutz

Der weltweit erste mobile Messarm mit Schutzart IP54

Schutz

Der aktuelle Trend in der Messtechnik führt verstärkt zu Messungen, die außerhalb des kontrollierten Umgebungsbedingungen des Messraums durchgeführt werden. Das Messen in der direkten Umgebung von Produktionswerkzeugen wird somit zum Standard in zahlreichen Branchen.

Dank der neuesten Entwicklungen erfüllt die aktuelle Generation der Absolute Arm-Modelle diese Anforderungen an moderne Messtechnik in vollem Umfang. Ausgestattet mit Schutzklasse IP54 gegen eindringende Flüssigkeiten und Partikel bei Transport und Messung – eine Neuheit für mobile Messarme – stellen feuchte Werksumgebungen, Ölspritzer und Frässtaub für den Absolute Arm keinerlei Problem mehr dar.

Auch in hohen Temperaturen überzeugt der Absolute Arm mit Höchstleistungen und garantiert die angegebenen Genauigkeiten in Umgebungstemperaturen von bis zu 45°C. Ganz gleich, ob er in Fertigungsstätten in den Tropen oder Werkshallen ohne Klimatisierung zum Einsatz kommt, der Absolute Arm ist hitzebeständiger als jeder andere mobile Messarm auf dem Mark.

Die Integration in die Lösung HxGN SFx | Asset Management schützt den Absolute Arm zusätzlich. Dank der weltweiten Überwachung der Messergebnisse in Echtzeit sind Sie jederzeit informiert und erfahren sofort, wenn die Leistung des Arms nicht den Erwartungswerten entspricht. Die Sofortbenachrichtigungen lassen sich zudem individuell für Stoßereignisse einstellen, die sich auf die Messgenauigkeit auswirken und eine Rekalibrierung erfordern.

In Summe ist der Absolute Arm damit bei Weitem der am besten geschützte mobile Messarm auf dem Markt.

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen