m&h LS-R-4.8 Funk-Laserscanner für Werkzeugmaschinen

Der kabellose Laserscanner aus dem Werkzeugmagazin

A wireless laser scanner on a machine tool. In the foreground there is a screen which shows the item that has been scanned using metrology software.
Der m&h LS-R-4.8 ist ein kabelloser Laserscanner für die Werkzeugmaschine. Die Daten werden mittels Funkübertragung an Steuerung und Software übertragen, weshalb der Laser Scanner ohne manuelle Eingriffe über das Werkzeugmagazin ein- und ausgewechselt werden kann.

Präzise Messungen in der Werkzeugmaschine werden typischerweise anhand von einzelnen Punkten am Werkstück vorgenommen. Mit einem in der Maschine integrierten Laser Scanner können Nutzer schnell Daten erfassen und das komplette, datenreiche Bild analysieren und auswerten. Unstimmigkeiten können noch in der Aufspannung korrigiert werden. So erreichen Nutzer ein neues Niveau an Geschwindigkeit, Präzision und Flexibilität für Messungen direkt in der Maschine, während die Notwendigkeit für externe Messgeräte minimiert wird.

Der m&h LS-R-4.8 ist dank der feststehenden blauen Laserlinie für eine Vielzahl an Applikationen und Oberflächentypen konzipiert und liefert präzise Messergebnisse auf glänzenden und dunklen Oberflächen. Das Design ist an die Umgebungsbedingungen in einer Werkzeugmaschine optimiert und die große Messtiefe ermöglicht Datenerfassung an allen relevanten Flächen eines eingespannten Teils. In Verbindung mit dem Empfänger m&h RC-R-100 ist ein flexibler und automatisierter Einsatz in der Maschine gegeben, außerdem können weitere Hexagon Sensoren und Taster in den Produktionsprozess eingebunden werden.

Die intuitive Software ist mit Steuerungen von Fanuc, Siemens und Heidenhain kompatibel und ermöglicht eine gleichzeitige Auswertung von Scanning- und Messtastermessungen.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Erstellung von übersichtlichen Color Maps 
Das m&h LS-R-4.8 System erfasst tausende Messpunkte pro Sekunde. Damit können Nutzer die Oberflächendaten in einfach zu nutzenden Farbflächen darstellen und die Ergebnisse mit dem digitalen Modell des Teils vergleichen.

Messung von Freiformflächen
Um die Geometrie von Freiformflächen bestmöglich zu erfassen, wird oftmals eine hohe Anzahl an Messpunkten benötigt. Mit Oberflächenscans können nun flächendeckende Daten in kürzester Zeit erfasst werden und gegen die Soll-Werte des CAD-Modells verglichen werden.

Genauste Ausrichtung vor der Bearbeitung
Ein vollständiges Bild über die Oberfläche macht es Nutzern einfacher Fehler im Fertigungsprozess, wie zum Beispiel falsche Aufspannungen, zu identifizieren und korrigieren.

Reverse Engineering 
Nicht alle Teile verfügen über 3D Modelle. Der m&h LS-R-4.8 scannt das Teil in der Werkzeugmaschine und ermöglicht dadurch die Daten als stl-Datei zu exportieren und in CAD Programmen weiter zu verarbeiten. 
 
Die besten Komponenten in einem System
Das m&h LS-R-4.8 System ist perfekt abgestimmt, um schnellstmöglich und zuverlässig hochpräzise Ergebnisse zu liefern. 

Sensor
Der kompakte Sensor m&h LS-R-4.8 wurde für die speziellen Anforderungen in der Werkzeugmaschine entwickelt. Durch die Funkübertragung und Bauweise passt er in das Werkzeugmagazin und muss nicht manuell eingewechselt werden.

Funk-Empfänger
Der Funk-Empfänger m&h RC-R-100 ist das Kernstück der Hexagon Multisensor-Technologie für Werkzeugmaschinen. Er empfängt Messdaten von bis zu 8 Messtastern sowie dem m&h LS-R-4.8 Laser Scanner. Egal ob Nutzer Messdaten erfassen, die Temperatur des Werkstücks aufnehmen oder Wandstärkenmessungen vornehmen möchten, der m&h RC-R-100 erfasst und verarbeitet die Daten zuverlässig.

Werkzeugaufnahmen
Hexagon bietet diverse große Auswahl an Standard- und Spezialwerkzeugaufnahmen an.

Software
Die Software HxGN NC Measure | Laser ist intuitiv gestaltet und erfüllt dabei die speziellen Anforderungen einer Messtechnik-Software für die Werkzeugmaschine. HxGN NC Measure ermöglicht Laserscans bei Nutzung von bis zu fünf Achsen.

Zubehör
Jegliche benötigten Kabel oder Kalibrierartefakte werden mitgeliefert, um die bestmögliche Funktion ab dem ersten Tag sicherzustellen.
 
 Parameter   LS-C-4.8
 Laserklasse  2 (EN /IEC 60825-1: 2014) 
 Lasertyp  PL450B (laser diode)
 Messgenauigkeit*  30 µm
 Emittierte Wellenlänge (blau)  450 nm
 Lasertyp  CW Laser (Continuous Wave)
 Datenübertragung  Funkübertragung
 Arbeitsabstand und Tiefe (Z)   (Gehäuseaußenkante zu   mittlerem Arbeitsabstand)  115 ± 40 mm
 Linienlänge  27,1 mm (minimaler Arbeitsabstand)
 39,2 mm (minimaler Arbeitsabstand)
 51,3 mm (minimaler Arbeitsabstand)
 Datanrate  30.000 to 36.000 Pt/sec
 Fremdlichtunempfindlichkeit   des Sensors  5.000 lx (diffuses, indirektes   künstliches Licht)
 Betriebstemperatur  5 bis 40 °C (41 bis 104°F)
 Temperaturbereich für   angegebene Genauigkeit  15 bis 40 °C (59 bis 104°F)
 Lagertemperatur  -25 bis +70 °C (-13 bis +158°F)
 Gewicht  1900 g (ohne Batterien)
Energieversorgung  4x 3.7V Akku, 26650, Li-ion,   5000mAh
 Batterielebensdauer   (Dauermessung)  10h
 Schutz gegen Staub und   Wasser  IP68 (IEC 60529)
*Abhängig von der Applikation und Einbausituation
Laserscanning-lösung für werkzeugmaschinen produktbroschüre