Optiv Dual Camera

Ein Gerät. Zwei Kameras. Maximale Flexibilität.

Der zweistufige Zoom lässt sich rasch umschalten zwischen schnellen MultiCapture-Messungen im Übersichtsmodus und hochgenauen Messungen im Detailmodus – damit bietet Optiv Dual Camera dem Nutzer eine maximale Anwendungsflexibilität. Im Übersichtsmodus verkürzt sich die Messzeit deutlich, während der Detailmodus hohe Vergrößerung und optische Auflösung im Nanometerbereich bietet. Das Umschalten der Kamera erfolgt dabei elektronisch mit nur einem einzigen Mausklick. 

Mit Optiv Dual Camera lassen sich höchste Genauigkeiten für die geometriegetreue Abbildung feinster Objektstrukturen bei geringer Verzeichnung erzielen. Telezentrische Objektive gewährleisten dabei stabile Messergebnisse und eine zuverlässige Vergrößerung.
 

Optiv Dual Camera

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Flexible Anwendung
Das Anpassen des Abbildungsmaßstabs mit Wechselobjektiven gestattet die flexible Skalierung der Messgenauigkeit sowie eine optimale Ausrichtung auf bevorstehende Messaufgaben. 

Höchste Präzision
Die überragende Bildqualität von Optiv Dual Camera bleibt dank der elektronischen Umschaltung zwischen den beiden Zoom-Modi unbeeinflusst.
Optiv Dual Technology Overview Flyer
Optiv Dual Camera Flyer
Optiv Dual Rotary Flyer
Optiv Dual Z Concept

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice

Optiv Dual Z

Mit optischen und taktilen Sensoren an zwei unabhängigen Vertikalachsen verkürzt Optiv Dual Z die Prüfzeiten und sorgt für maximale Zugänglichkeit.

Optiv Dual Rotary

Mit zwei vollintegrierten CNC-Drehachsen verbessert Optiv Dual Rotary den Zugriff auf die Werkstücke, reduziert Umspannvorgänge und vereinfacht die Programmierung für schnelle Multisensor-Messungen.