OPTIV Classic KMG mit großem Messbereich

Die Speziallösung zur Messung großer oder palettierter Flachteile

OPTIV Classic Multisensor- und optische Koordinatenmessgeräte (KMG) mit großem Messbereich vereinfachen die produktionsnahe Messung großer oder palettierter Flachteile.

OPTIV Classic KMG mit großem Messbereich lassen sich mit der optionalen PC-DMIS Inspect Pallet Software optimal für die Werkstückpalettierung einsetzen. Das Resultat ist ein schneller, automatisierter Prüfprozess, selbst bei großen Chargen kleiner Serienteile wie Kupplungslamellen, Feinschneidteilen und Blechschnitten für Elektromotoren.

Dank des erweiterten Messbereiches der KMG erfolgt die teilautomatische Zuführung vorbereiteter Wechselpaletten über einen Palettierroboter - für kürzere Stillstandszeiten sowie höheren Durchsatz.

OPTIV Classic 8.10.2 und OPTIV Classic 12.15.2 sind jeweils mit einem erstklassigen Vision-Sensor ausgestattet, bestehend aus einer hochauflösenden digitalen CMOS-Farbkamera in Verbindung mit einem programmierbaren 6,5x CNC-Motorzoom - für eine wiederholbare, schnelle und automatische Messpunkterfassung. Beide Modelle werden standardmäßig mit PC-DMIS Pro geliefert, inklusive eines optionalen Upgrades auf PC-DMIS CAD, um alle relevanten Maß-, Form- und Lagetoleranzen aus importierten CAD-Daten zu extrahieren.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Fertigungsnah messen
OPTIV Classic Multisensor-Koordinatenmessgeräte mit großem Messbereich eignen sich ideal für die fertigungsnahe Messung großer und palettierter Flachteile.

Stabiles Linearführungssystem
Die robuste Bauweise mit einer verfahrbaren Brücke mit einer Dreieckstraverse aus Granit sowie einer Granit-Maschinenbasis inklusive integrierten prismatischen Luftlagerführungen trägt zu einem besseren Verhältnis von Steifigkeit und Masse und einer stabilen Linearbewegung während des Messvorgangs bei. Beide Maschinen sind mit einem Messschlitten (X-Achse) und einer Brücke (Y-Achse) mit vorgespannten Luftlagern ausgestattet, während die Vertikalachse (Z-Achse) mit mechanischen Linearführungen bestückt ist. OPTIV Classic 8.10.2 verfügt über ein integriertes Untergestell.

Kalibrierung nach Industriestandard
Die Messgenauigkeit der OPTIV Classic ist nach der Norm ISO 10360 spezifiziert.

Vision-Sensor zur Messung von flachen Teilen
OPTIV Classic KMG mit großem Messbereich sind mit einem Vision-Sensor mit einer hochauflösenden digitalen CMOS-Farbkamera und einem programmierbaren 6,5x Motorzoom ausgestattet. Sie eignen sich ideal für die Messung von Flachteilen mit geometrisch vielfältigen 2D-Inspektionsmerkmalen und engen Toleranzen. Der Vision-Sensor bietet eine variable Beleuchtung mit koaxialem LED-Auflicht, LED-Durchlicht und Mehrsegment-LED-Ringlicht zur kontrastreichen Ausleuchtung komplexer Oberflächen und Kanten. Ein Laserpointer erleichtert die Navigation während der Erstellung der Messroutine.

Benutzerfreundliche Software
OPTIV Classic wird mit der PC-DMIS Messsoftware geliefert, welche selbst komplexe Messaufgaben entscheidend vereinfacht. PC-DMIS bietet eine Reihe von Schnellstartroutinen, z.B. zur Teileausrichtung oder Sensorkalibrierung, sowie optimierte Arbeitsabläufe über die gesamte Bandbreite der Messvorgänge hinweg. PC-DMIS Inspect ist standardmäßig enthalten und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche zur Auswahl und Ausführung von Messroutinen in der Fertigung. Die optional erhältliche PC-DMIS Inspect Slideshow unterstützt KMG-Bediener in der Produktionsumgebung dank grafischer Echtzeitrückmeldung zu kundenspezifischen Schlüsselmaßen. Fertigungsfehler werden so direkt erkannt und können sofort behoben werden.

Konfiguration von Paletten für die Messung
Mit PC-DMIS Inspect Pallet lässt sich eine Palette zur Messung einer Charge von Teilen über eine benutzerfreundliche Schnittstelle einfach konfigurieren.

Datenanalyse
Das Q-DAS Softwarepaket bietet leistungsstarke Lösungen für die statistische Analyse von Produkt- und Prozessdaten, einschließlich statistischer Prozesskontrolle (SPC) und Echtzeit-Visualisierung von Messdaten, Messsystemanalyse und Prozessfähigkeitsanalyse.

Eine Auswahl von Messbereichen

OPTIV Classic 8.10.2 verfügt über einen XYZ-Messbereich von 800 x 1000 x 225 mm.
OPTIV Classic 12.15.2 bietet einen XYZ-Messbereich von 1200 x 1500 x 225 mm.

 
OPTIV Multisensor CMMs Brochure

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.