GLOBAL Advantage HTA

Die leistungsfähige und hochgenaue Messlösung für Hersteller von Verdichterschaufeln für die Luft- und Raumfahrt

GLOBAL Advantage HTA

Mit der GLOBAL Advantage HTA Messlösung erzielen Sie durch die Kombination aus hochpräzisem berührungslosem Laser, simultaner 4-Achs-Bewegungssteuerung und optimierten Datenerfassungsmethoden mit hoher Genauigkeit den doppelten bis fünffachen Messdurchsatz im Vergleich zu taktilen Scans.

Die Luft- und Raumfahrtindustrie verzeichnet eine stetig steigende Nachfrage nach Antrieben mit höherer Leistung und verbessertem Wirkungsgrad. Die herkömmlichen Messverfahren zur Überwachung der Fertigungsprozesse und Inspektion der hergestellten Rotorschaufeln können zu Engpässen führen und die Fertigstellung dieser neuen Motoren verzögern. Beim GLOBAL Advantage HTA handelt es sich um eine hochspezialisierte Hardware- und Softwarelösung, die eigens für Hersteller von Luftfahrtantrieben entwickelt wurde und einen wesentlich höheren Durchsatz sowie noch aussagekräftigere Messdaten bietet.

Bei der Inspektion von Rotoren verbindet die GLOBAL Advantage HTA Lösung eine hohe Messgeschwindigkeit mit der Genauigkeit, für die Hexagon bekannt ist. Das Messsystem basiert auf der modernen optischen Sensortechnologie HP-O Multi, für Hochgeschwindigkeitsmessungen von Rotor- und Turbinenschaufeln in der Werksumgebung.  
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Hochmoderner Lasersensor HP-O Multi für flexible berührungslose Messungen
Der HP-O Multi Lasersensor kann frei konfiguriert und deshalb optimal zur Messung sämtlicher Schaufelgeometrien und diverser Oberflächenbeschaffenheiten –von grobgeschmiedet bis hochglanzpoliert –ohne teure Beschichtungs- bzw. Reinigungsvorgänge eingesetzt werden. Die von der Konfiguration des HP-O Multi unabhängige Sensorausrichtung und drei verschiedene Modelle mit kleinem, mittlerem und großem Messbereich erlauben auch die Messung winziger und schwer zugänglicher Elemente.

Geeignet für Fertigungsumgebungen in jeder Größenordnung
Dank seiner kompakten Abmessungen ist das System für Fertigungsumgebungen jeder Größenordnung geeignet. Die auf einem Schwenkarm angebrachten Bedienelemente und die an der Vorderseite positionierten Netzschalter der Peripheriegeräte ermöglichen die Bedienung des Messsystems von nur einer Seite. Dadurch wird der Platzbedarf für den Zugang zum Messgerät und seine Wartung auf ein Minimum reduziert. Temperaturkompensation und ein passives System zur Schwingungsdämpfung reduzieren in schwierigen Messumgebungen – beispielsweise in der Nähe von Stanz- und Schmiedemaschinen – den Einfluss auf die Messdaten. Das System verfügt außerdem über einen Schutz vor Verunreinigungen durch Schmutz- und Staubpartikel aus der Luft. 

HP-O Multi gewährleistet höchstmögliche Flexibilität bei der Konfiguration
Die flexible berührungslose Messung mit dem optischen Lasersensor eignet sich für eine Vielzahl an Oberflächenbeschaffenheiten. Bei Bedarf können bis zu sechs verschiedene Sensoren mit unterschiedlicher Ausrichtung verwendet werden, um auch schwer zugängliche Stellen zuverlässig zu messen.

Intuitive, anwendungsbasierte Benutzeroberfläche

Die parametrische Befehlsbibliothek BladeSmart schafft ein einzigartiges Entwicklungsumfeld. Die Inspektion der Eigenschaften von Rotorschaufeln, -plattformen und -füßen lässt sich für ideale Abläufe in der Fertigung einfach kombinieren.

Reduzierter Aufwand bei der Erstellung und Umsetzung von Messabläufen
Durch verbesserte Messverfahren und Tools dauert die Erstellung und Inbetriebnahme von Programmen für komplexe 2D- und 3D-Messungen von Rotorschaufeln nur Minuten. 
GLOBAL Advantage HTA Application Brochure

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.

Weitere Informationen

  • Triebwerksfertigung

    Ob kleine bis mittlere Motoren für Leichtflugzeuge oder hochleistungsfähige Strahltriebwerke für die größten Verkehrsflugzeuge der Welt: Luftfahrtantriebe bestehen Stück...