Absolute Scanner: Automatisierung

Absolut automatisiertes Scanning

AS1_Automation_800x428
Der Absolute Scanner AS1 stellt die neue Generation der messtechnisch unterstützten Automatisierung dar. Dank beeindruckender Scanleistung in der Standard-Belichtungseinstellung und einer High-Speed-Datenerfassung von bis zu 1,2 Millionen Punkten pro Sekunde eignet er sich ideal für eine Vielzahl verschiedener automatisierter Produktionsanwendungen, von der fertigungsintegrierten Inspektion bis hin zur statistischen Qualitätsprüfung im Messraum.

Aufgrund des in den Scannercontroller des AS1 integrierten direkten digitalen Input/Output benötigen automatisierte Systeme, die einen Absolute Tracker und einen AS1 nutzen, nicht länger einen Automationsschnittstellen-Controller. Das vereinfacht den Aufbau und reduziert Investitionskosten.

Dank des 165 Millimeter großen Arbeitsabstands im mittleren Bereich des AS1 treten Kollision aufgrund von Programmierfehlern nun wesentlich seltener auf. Der größere Arbeitsabstand des AS1 bietet eine höhere Fehlertoleranz ohne Beeinträchtigung der Datenqualität bei gleichzeitig gesteigerter Messgeschwindigkeit – die maximale Scanbreite bei mittlerem Arbeitsabstand beträgt 150 Millimeter, sodass jeder Scanschritt eine größere Fläche des Messteils erfasst.

Und dank des richtungsweisenden modularen Konzepts das Absolute Scanner AS1 verbessert sich auch die Instandhaltungsfähigkeit des automatisierten Laser Tracker-Systems. Probleme im System lassen sich auf spezifische, einzeln austauschbare Komponenten zurückführen – sowohl der Scanner als auch die Positioniereinheit sind unabhängig voneinander und bedarfsgemäß vom Anwender austauschbar. Somit werden Ausfallzeiten drastisch reduziert.

Das volle Potenzial des AS1 ist noch längst nicht ausgeschöpft. Die Zukunft gehört der Automation.
 
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Absolute Tracker-Lösungen
Absolute Tracker product catalogue