Hexagon ist Gastgeber der MSC Software Global-User-Konferenz bei HxGN LIVE

Dicht gepacktes Konferenzprogramm mit Schulungen, Präsentationen und Expertenvorträgen zu den Engineering- und Simulationslösungen von MSC Software

02. Mai 2019

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Veranstalter der MSC Software Global User Conference 2019. Das weltweite Anwendertreffen findet vom 11. bis 14. Juni in Las Vegas im Hotel „The Venetian“ statt und ist Teil von HxGN LIVE – Hexagons branchenübergreifender Technologiekonferenz. Hexagon Manufacturing Intelligence wird bei dieser Veranstaltung innovative, datenbasierte Fertigungstechniken und Technologien für die Smart Factory präsentieren. Die Veranstaltungsreihe „Manufacturing Intelligence“ untergliedert sich in drei thematische Bereiche: Design und Engineering, Fertigung sowie Messtechnik. Die MSC Software Global User Konferenz repräsentiert den Themenbereich „CAE- und simulationsbasiertes Design und Engineering“ und richtet sich an Manager, technische Führungskräfte, CAE-Spezialisten, Produktentwickler sowie Konstrukteure. MSC Software wurde 2017 von Hexagon erworben und ist international führender Anbieter von Simulationssoftware und -dienstleistungen. 

Die MSC Software Global User Konferenz bietet praxisbezogene Informationen sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene Anwender des breiten Portfolios von MSC Software. Dies umfasst inzwischen MSC Nastran, Adams, Marc, MSC Apex, SimManager, Digimat, Simufact, Actran, Cradle CFD und VIRES VTD. Im Rahmen des Konferenzprogramms bieten sich neben thematisch aktuellen Expertenvorträgen und Anwenderberichten von Kunden auch interaktive Schulungen sowie vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken. Die Konferenzteilnehmer gewinnen Einblicke in Simulationsmethoden, Best Practices sowie MSCs Vision zur Virtualisierung des Herstellungsprozesses. Dabei erleben sie hautnah, wie der digitale Faden die Engineering-Lösungen von MSC in den Herstellungsprozess einbindet und dazu beiträgt, den Produktlebenszyklus zunächst digital und anschließend durchgängig intelligenter zu gestalten. Zudem erhalten die Teilnehmer Zutritt zu allen Veranstaltungen und Keynotes der HxGN LIVE-Konferenz sowie zur Technologieausstellung „The Zone“ mit über 11.000 m² Präsentationsfläche und mit mehr als 60 ausstellenden Sponsoren. 

Den Auftakt zur MSC Software Global User Konferenz am Dienstag, 11. Juni, bilden kostenlose Schulungen von MSC-Software-Produktexperten. Schulungsthemen sind unter anderem: „Additive Manufacturing: Optimise Your Print, Not Just Your Parts”, „Autonomous Vehicle Development: Virtual Environment for Vehicle Testing Simulator and Scenario Live Definition”, sowie „MSC Apex: Unified CAE Environment for Virtual Product Development”. Nach den Schulungen sind alle Teilnehmer für den späten Nachmittag herzlich eingeladen, an der HxGN LIVE-Konferenz-Keynote und dem darauffolgenden Begrüßungsempfang teilzunehmen.

Am Mittwoch, 12. Juni, stellt der MSC Vice President Paolo Guglielmini die Unternehmensvision, Strategie und Roadmap für die Zukunft vor. Danach folgt eine Präsentation von Luca Castignani, Produktstratege von MSC, mit dem Titel „From ADAS to Autonomous: Today and Tomorrow of Mobility“. Im Fokus steht hierbei das Potenzial der autonomen Fahrzeugentwicklung und die wegweisende Rolle von MSC Software bei dieser Initiative. Am Nachmittag präsentieren Kunden von MSC eine Vielzahl von Fallstudien und Anwendungen aus der Simulationswelt. Zu den Referenten gehören Vertreter von Unternehmen wie Honda, GM, Stratasys und der Purdue University.
Am Donnerstag, 13. Juni, folgen weitere Expertenvorträge zu Themen wie „Accelerate the Additive Manufacturing Design Process“, und „Solutions for the Smart Factory“ von Brian Shepherd, SVP Software Solutions bei Hexagon Manufacturing Intelligence. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen Präsentationen von Fallstudien aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie das Thema Co-Simulation mit Referenten von namhaften Unternehmen wie Raytheon, Northrop Grumman und Coca-Cola. 

 
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf  HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice