Hexagon Manufacturing Intelligence auf der Hannover Messe 2018 – vernetzte Lösungen für Ihre Fertigungsprozesse

Produktivitätssteigerung durch Qualitätsverbesserung

19. April 2018
Hexagon Manufacturing Intelligence präsentiert auf der Hannover Messe vom 23.-27. April, wie intelligente Lösungen die Produktivität durch Qualitätsverbesserungen in den Produktionsphasen Design und Engineering, Fertigung und Messtechnik steigern können.

Die Hannover Messe ist die Weltleitmesse der Industrie für vernetzte Produktions- und Logistiklösungen mit im vergangenen Jahr mehr als 220.000 Besuchern. Das diesjährige Leitthema der Ausstellung ‘Integrated Industry – Connect & Collaborate’ setzt Hexagon am Beispiel eines High-End-Bikes mittels einer Simulation eines Bike- Bauteils mit der CAE-Software MSC Apex, einer Dreh- und Fräs-Simulation mit der CAD/CAM-Software Edgecam sowie einer Qualitätsprüfung des Bauteils mit dem ROMER Absolute Arm, der taktiles Messen und Scannen kombiniert, eindrucksvoll um.

Die Demonstration eines Feedback-Loops zwischen einer Mess- und einer Fräsmaschine bei der Fertigung eines Frästeils verdeutlicht die Möglichkeiten zur Optimierung von Herstellparametern. Zusätzlich zu einer vollautomatisierten Roboterzelle mit Lasertracker stellt Hexagon auch die Inspektion eines Blechbauteils mit dem Blaulicht-Scanner-System BLAZE 600M praxisnah vor. Neben den Simulationslösungen von Simufact für additive Fertigungsprozesse dient Hexagons Online-Softwareplattform HxGN SMART Quality zum effizienten Ressourcenmanagement für Qualitäts- und Messdaten am Beispiel einer „Virtual Factory“.

„In der modernen Welt der Fertigung kommt der Konnektivität zwischen Abteilungen eine immer größere Bedeutung zu. In diesem Zusammenhang stellt die erweiterte Datenkommunikation über den gesamten Prozess hinweg einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar”, sagt Marcel Brand, Director Marketing & Communications EMEA. „Als Präsentationsplattform für Spitzentechnologien bietet uns die Hannover Messe eine einzigartige Gelegenheit zu zeigen, was Qualität zu bewegen vermag und in welchem Maße unsere Qualitätslösungen zur Erhöhung von Konnektivität und Produktivität beitragen können.”

Die Hannover Messe 2018 findet vom 23.-27. April in Hannover statt. Hexagon Manufacturing Intelligence präsentiert sich in Halle 17 am Stand E49.
 
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice