Produktivität durch Qualität – auf der Control 2016

Hexagon Manufacturing Intelligence präsentiert seine Vision einer datenbasierten Fertigung auf der Messe in Stuttgart.

23. März 2016
Control 2016 Key Visual Poster 800x428px
Der Messauftritt von Hexagon Manufacturing Intelligence auf der Control, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, steht in diesem Jahr im Zeichen der Produktivität. Die erste Control seit dem Rebranding von Hexagon Metrology zu Hexagon Manufacturing Intelligence ist der zunehmenden Bedeutung von Qualitätsdaten in verschiedenen Fertigungssektoren der Kunden des Unternehmens gewidmet.

Auf der Control, die 2016 ihr 30-jähriges Bestehen feiert, tauschen sich Anwender von Qualitätssicherungstechnologien aus der ganzen Welt über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Branche aus. Die Messe beschäftigt sich dieses Jahr mit der Frage, welchen Unterschied Qualität macht – ein Thema, das einen engen Bezug zu den Ideen aufweist, die den Impuls für das Rebranding von Hexagon gegeben haben.

„Produktqualität ist ein entscheidender Faktor für alle Arten von Fertigungsbetrieben und wird es auch immer bleiben“, ist John Paulsen, Senior Vice President Sales & Marketing bei Hexagon Manufacturing Intelligence, überzeugt. „Aber sehr oft ist es die Produktivität, die über Erfolg oder Misserfolg am Markt entscheidet. Die von uns entwickelten Technologien sollen unsere Kunden bei der Erhöhung ihrer Produktivität unterstützen, indem sie ihnen rasche Arbeit mit zuverlässigen Ergebnissen ermöglichen. Auf der Control zeigen wir, wie unsere Lösungen datenbasierte Prozesse unterstützen, in denen Produktivität durch Qualität erzielt wird.“

Der Stand von Hexagon auf der Control setzt sich zusammen aus vier Anwendungsinseln mit Systemen aus dem umfangreichen Portfolio an Messtechnikprodukten und Fertigungslösungen des Unternehmens, die in ihrem funktionalen Umfeld demonstriert werden. Auf der Messe ist das gesamte Produktangebot von Hexagon Manufacturing Intelligence vertreten: Von stationären Koordinatenmessmaschinen über mobile Messarme und Laser Tracker bis hin zu optischen, Multisensor- und Weißlicht-Messsystemen, aber auch Handmessgeräte, Sensoren und Software. Die Besucher haben die Möglichkeit, mit den neuesten Technologien auf Tuchfühlung zu gehen und sich von den Fortschritten zu überzeugen, die durch den Paradigmenwechsel der letzten Jahre von reinen Qualitätsprüfungen hin zu qualitätsbasierten Prozessen in der industriellen Messtechnik erzielt wurden.

Die Control 2016 findet von 26. bis 29. April 2016 auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart (Deutschland) statt. Hexagon Manufacturing Intelligence freut sich darauf, Ihnen in Halle 5 an Stand 5302 Produktivität durch Qualität zu demonstrieren!
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf  HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice