Hexagon Manufacturing Intelligence erweitert Angebot an scannenden Sensoren

Neue Modelle der Scanköpfe der Serie HP-S-X1 bieten höhere Flexibilität und Robustheit.

09. Juni 2016
HP-S-X1 Series Scanning Probes Offer Better System Flexibility and Robustness
Hexagon Manufacturing Intelligence hat neue, kompakte Taster für taktiles Scannen aus der HP-S-X1 Serie vorgestellt. Sie verfügen nicht nur über ein neues Lager, das eine höhere Wiederholgenauigkeit des Verbindungselements erlaubt, sondern können nun auch ohne Modulwechsel längere horizontale Tastspitzen aufnehmen.

Die HP-S-X1 Taster weisen geringe Außenabmessungen auf und unterstützen Tastspitzen bis 225 mm Länge, mit denen sich auch Elemente an schwer zugänglichen Stellen innerhalb von Werkstücken mit Hilfe von Koordinatenmessmaschinen vermessen lassen. Magnetschnittstellen erlauben automatische Tastspitzenwechsel in allen Standardmessmodi, darunter Einzelpunkt-Kontaktmessungen, selbstzentrierende Messungen sowie kontinuierliche Hochgeschwindigkeitsscans. Das ermöglicht die rasche und präzise Erfassung von Daten aller Arten von Oberflächenkonturen.

Mitglieder der HP-S-X1 Tasterfamilie für taktile Scanaufgaben sind das mittig montierte Modell HP-S-X1C für höchste Stabilität bei der Messung und die Modelle HP-S-X1S sowie HP-S-X1H, welche zur Verbesserung der Werkstückzugänglichkeit optional mit einem indexierbaren Messkopf eingesetzt werden können. Die neuesten Ausführungen von HP-S-X1C und HP-S-X1H unterstützen horizontale Tastspitzen bis 100 mm, während der HP-S-X1S nun ohne Modulwechsel horizontale Tastspitzen bis 20 mm aufnehmen kann. Eine standardisierte Schnittstelle ermöglicht die Nutzung aller Taster mit den Tastköpfen von Hexagon.

„Die neuesten Modelle des HP-S-X1 Scankopfs wurden weiterentwickelt, um eine höhere Lebensdauer und Flexibilität ohne Modulwechsel zu erreichen“, erklärt Micha Neininger, der für Sensoren verantwortliche Produktmanager bei Hexagon Manufacturing Intelligence. „Für eine so umfassende Auswahl an Konfigurationsoptionen wurde bislang ein System mit mehreren Modulen benötigt. Mit der neuen HP-S-X1 Serie sparen die Anwender viel Zeit, weil die Modulwechsel entfallen. So kann ohne Kompromisse immer die beste Konfiguration für die jeweilige Messaufgabe gewählt werden.“

Die neuen Modelle der kompakten scannenden Sensoren der HP-S-X1 Produktfamilie sind ab sofort weltweit bestellbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei den örtlichen Hexagon Niederlassungen und Händlern.
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf  HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 6-12
35578 Wetzlar
Deutschland
T: +49 6441 207 0
F: +49 6441 207 122

Verkauf Kundenservice