Instandhaltung in der Luft- und Raumfahrt (MRO)

Prüfungs- und Analytik-Technologie zur Unterstützung von Wartungs-, Reparatur- und Überholungsteams, damit Flugzeuge flugtüchtig bleiben.

Luft- und Raumfahrt MRO – Instandhaltung, Reparatur und Überholung
Im Bereich Maintenance, Repair und Overhaul (MRO) dreht sich alles um die Erhaltung der Flugsicherheit von Luftfahrzeugen. MRO-Arbeiten umfassen sowohl regelmäßig angesetzte ‚Line Maintenance‘- als auch umfassendere ‚Base Maintenance‘-Arbeiten einschließlich struktureller Prüfungen.

Um strukturelle Schäden, Dellen, Risse und Korrosionsdefekte zu erkennen und zu vermeiden, müssen Fluggesellschaften und Betreiber diese Arbeiten ausführen. Das gilt sowohl für traditionelle Flugzeuge mit Metallstrukturen als auch für Düsenjets der neuesten Generation aus Verbundwerkstoffen.

Die 3D-Scanninglösungen von Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützen die rasche Prüfung struktureller Flächen von Flugzeugen wie Triebwerkseinlass, Gondelpanele, Fanblades oder die Einlasskanten der Vorflügel, die alle unterschiedlichsten Umweltfaktoren wie Blitzeinschlägen, Vereisung und Vogelschlag ausgesetzt sind.

Für das rasche Erkennen und Bewerten von Schäden verwendet das Bodenwartungspersonal unsere ergonomischen handgeführten 3D-Scanner. Handelt es sich um größere Serien von Teilen in der Triebwerksreparatur und -überholung, zum Beispiel Triebwerksschaufeln oder -gehäuse, kommen unsere automatischen Koordinatenmessgeräte (KMG) für die Defekt-Erkennung zum Einsatz.

Dank präziser 3D-Messdaten erhalten MRO-Teams auch die Möglichkeit, benötigte Ersatzteile mithilfe von Reverse-Engineering-Verfahren zu erstellen. Das ist dort besonders wichtig, wo keine CAD-Modelle für die Teile zur Verfügung stehen. Reverse Engineering aus umfangreichen Punktwolkendaten ist oftmals die schnellste Methode für die Neuanfertigung einer Komponente. Unsere CAD/CAM-Lösungen unterstützen hierbei die Erstellung des Werkzeugweges aus den Scandaten.

Mit digitalen Datenerfassungs- und -verwaltungswerkzeugen, die MRO-Teams beim Übergang von der vorbeugenden zur vorausschauenden Wartung unterstützen, trägt Hexagon auch zur Verkürzung der Flugzeug-Stillstandzeiten bei. Unsere Datananalytik- und Simulationssoftware unterstützt MRO-Prozesse, indem sie die Ergebnisse der strukturellen Prüfung für eine Optimierung der Wartungsaufgaben aufzeichnet und analysiert. Das sorgt dafür, dass Flugzeuge innerhalb kürzester Zeit wieder im Einsatz sind.

Aufzeichnung und Analyse struktureller Schäden an Flugzeugen

Datenanalyse- und Visualisierungswerkzeuge unterstützen Automatisierungs- und Verbesserungsprozesse für die sicherheitskritische Erkennung, Aufzeichnung und Analyse von strukturellen Flugzeugschäden unterschiedlichen Ursprungs.

Maßprüfung von Flugzeugrahmen und Stringern

Die optimierte Messung von Flugzeugrahmen und Stringern direkt in der Fertigung oder nahe den Bearbeitungszentren steigert die Produktivität und gewährleistet eine hohe Präzision.


Echtzeit-Werkzeug- und Prozessüberwachung für die Luft- und Raumfahrt

Der Einsatz einer lokalen Echtzeit-Überwachung und die Erfassung von Messdatentrends kann in Verbindung mit Informationen zur Anlagenauslastung Erkenntnisse für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess liefern.

Installation und Prüfung von Flugzeug-Montagewerkzeugen

Mobile benutzerfreundliche Hochleistungsmesssysteme gewährleisten die genaue Installation von Montagewerkzeugen und...

Prüfen von Fluggastsitzgestellen

Mobile Messtechniklösungen steigern die Produktivität beim Einbau der Kabineninnenausstattung durch eine vereinfachte Prüfung der Fluggastsitzgestelle.

Prüfung der Kühlbohrungen in Turbinenschaufeln

Die Kontrolle von Maßen, Lage und Ausrichtung der Kühlbohrungen bei Turbinenschaufeln erfordert eine Kombination taktiler und optischer Messungen.

Prüfen von Triebwerksverdichter- und Turbinengehäusen

Flexible Messtechniklösungen für die rasche und genaue Prüfung von Verdichter- und Turbinengehäuse-Komponenten.

Inspektion von Zahnrädern und Getriebekomponenten für Flugzeugtriebwerke

Um die problemlose Kraftübertragung auf andere Triebwerkskomponenten zu gewährleisten, müssen Zahnräder in Flugzeugtriebwerken hochgenau vermessen werden.

Prüfung von Flugzeugtriebwerk-Fan-Gehäusen

Die Prüfung von Fan-Gehäusen erfordert Messtechniklösungen, die den großen Bauteilabmessungen und strengen Abstandsanforderungen gerecht werden.

Rohr- und Kabelkanalprüfung an Flugzeug-Triebwerken

Effiziente berührungslose 3D-Messungen gebogener und geschweißter Rohre in der Serienfertigung oder für das Reverse Engineering

Prüfung von Triebwerksverdichter- und Turbinenschaufeln

Hochgenaue Messungen sind erforderlich, um die Profile, die Dicke und die Ausrichtung der Verdichter- und Turbinenschaufeln von Flugzeug-Triebwerken zu validieren und zu verifizieren.

Prüfung von Triebwerksleitschaufeln

Die korrekte Inspektion von Triebwerksleitschaufeln erfordert Messtechniklösungen mit hoher Präzision und Flexibilität.

Prüfen von Triebwerk-Blisks

Taktile und optische Scanning-Lösungen für das hochgenaue Messen geometrischer Flächen und Freiformflächen sowie der Profileigenschaften von Triebwerk-Blisks.

Prüfen von Wellen und Spulen des Triebwerks

Das Messen der Gesamtlänge und Rundheit von Triebwerkswellen und -spulen erfordert sowohl eine hohe Qualität als auch Bauteilzugänglichkeit.

Prüfen von Fanblades

Rasche hochgenaue Messtechniklösungen gewährleisten, dass alle Fanblade-Elemente innerhalb der Toleranzen liegen und tragen gleichzeitig zur Verkürzung der...

Prüfen von Stringern, Scharnieren und maschinell bearbeiteten Teilen

Die Maßprüfung von Stringern, Scharnieren und anderen großen maschinell bearbeiteten Flugzeugstrukturteilen erfordert großvolumige Messlösungen mit ausgezeichneter Zugänglichkeit.

Prüfen von Flugzeugpylonen, Winglets und Verkleidungen

Die Maßprüfung kritischer aerodynamischer Flugzeugkomponenten wie Winglets, Verkleidungen und Pylone ist unerlässlich für einen sicheren und effizienten Flugbetrieb.

Installation von Halterungen in Flugzeugkabinen

Produktivitätssteigerungen durch das Verknüpfen von Einbau und Prüfung der Halterungen in Flugzeugkabinen innerhalb nur eines Prozesses

Neigungsmessung von Flugsteuerungsflächen

Bei der Kalibrierung und Funktionskontrolle von Flugsteuerungsflächen wie Höhenruder, Seitenruder, Vorflügel, Klappen und Querruder sind genaue Neigungsmessungen erforderlich.

Messungen auf der Werkzeugmaschine für die maschinelle Bearbeitung von Tragflächenrippen

Eine präzise konstante Ausrichtung in Verbindung mit automatisierter Messung und maschineller Werkzeugbestückung führt zu schnellerem Fräsen von Flugzeugverrippungen und weniger Ausschuss.

Messen von Flugzeug-Rumpfsektionen und Bodenplatten auf der Werkzeugmaschine

Das Prüfen und Ausrichten großer Flugzeug-Rumpfsektionen und Bodenplatten während der maschinellen Bearbeitung trägt dazu bei, Abfall zu reduzieren und die Produktivität zu verbessern.

Messen auf der Werkzeugmaschine für Flugzeugtriebwerkspylone

Bei der maschinellen Fertigung von Flugzeugtriebwerkspylonen aus nur einem Rohling sorgt die fertigungsintegrierte Messung für eine höhere Genauigkeit. Gleichzeitig werden potentielle Fehler einfacher erkannt.

Messtechniklösungen für Werkzeugmaschinen zum Ausrichten von Turbinenrädern

Um die Rillen, Fasen und Radien an Turbinenrädern anforderungsgerecht innerhalb der Toleranzen zu fertigen, sind präzise Messungen in der Werkzeugmaschine erforderlich.

Messen von Fan-Gehäusen auf der Werkzeugmaschine

Mit Messungen direkt auf der Werkzeugmaschine halten Hersteller enge Toleranzen ein und reduzieren kostenintensive Nacharbeiten bei Fan-Gehäusen.

Reverse Engineering von Flugzeug-Komponenten für die Instandhaltung, Reparatur und Überholung (MRO)

Die Verwendung von 3D-Scanning-Daten für das Reverse Engineering erleichtert das Repararieren, Instandhalten und Überholen von Flugzeugen, für die keine CAD-Daten zur Verfügung stehen.

Material-Lebenszyklus-Management für die Luft- und Raumfahrt

Hersteller in der Luft- und Raumfahrt können durch das Erfassen, Verwalten und Teilen von Materialdaten aus integrierten Prozessen sowohl die Verwendung und Rückverfolgbarkeit von Materialien als auch das Produktdesign verbessern.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Chemin du Closalet 14 
1023 Crissier
Schweiz

Tel:      +41 21 633 50 33  
Fax:     +41 21 633 50 34

Verkauf Kundenservice



Luft- und Raumfahrt

Einsatz unserer Lösungen bei Fertigungsprozessen in der Luft- und Raumfahrt.

Aerospace Industry Brochure

Solutions to ramp up aerospace design and manufacturing.