Rethink Quality auf der Veranstaltungsreihe HxGN LIVE 2018

Hexagons “8th Annual Solutions Conference“ endet mit einem weiteren Meilenstein in Richtung digitaler Transformation

21 Juni 2018
 Auf der diesjährigen Jahreskonferenz für digitale Lösungen von Hexagon Manufacturing Intelligence, die vom 12. bis 15. Juni im „Venetian“-Hotel in Las Vegas stattfand, nahmen Teilnehmer und Mediengäste aus rund 70 Ländern an drei unterschiedlichen Themenbereichen teil: Design und Engineering, Fertigung sowie Messtechnik. Anwender von MSC-Software mit ihren CAE-Lösungen, von Vero-Software mit ihren CAD-CAM-Lösungen und von PC-DMIS-Messsoftware beteiligten sich während der diesjährigen HxGN LIVE an diversen Anwender-Meetings  und -Sessions. Auf der Technologieausstellung „The Zone“ hatten die Konferenzteilnehmer die Möglichkeit zum regen Gedankenaustausch mit den Hexagon-Produktspezialisten. Vorgestellt wurde dort der „digitale rote Faden“ in Aktion, als gemeinsamer Kommunikationsrahmen mit Rückkopplungsschleifen zur Einbettung kontinuierlicher Verbesserung innerhalb des Produktlebenszyklus.
 
Das Vortragsprogramm bestritten Hexagon-Führungskräfte, -Kunden und -Experten wie beispielsweise Virgin Hyperloop One, Electroimpact, WL3 Solutions, National Institute of Aviation Research (NIAR), Fullerton College, ToolingU (SME), National Composites Center, Safran Aero.

Auf der HxGN LIVE 2018 präsentierte Hexagon auch sein Kundenprogramm „Shaping Smart Change“ und würdigte damit das National Institute for Aviation Research (NIAR) für den beispielhaften Einsatz digitaler Lösungen von Hexagon Manufacturing Intelligence. Ola Rollén, Präsident und CEO von Hexagon, überreichte Brian Brown, NIAR Director of Robotics and Automation, einen „Shaping Smart Change“-Preis für bahnbrechende Forschung und Innovationsleistung in der Luft- und Raumfahrt.

Norbert Hanke, Präsident von Hexagon Manufacturing Intelligence, forderte am Mittwoch, dem 13. Juni, die Zuhörer in seinem Keynote-Vortrag „Rethink Quality“ im Ballsaal des Venetian-Hotels auf, „die Qualität aus einer neuen Perspektive zu betrachten“. Die Präsentation mit Fokus auf den Schlüsselfaktoren einer Smart Factory wurde live auf HxGN-TV übertragen. Ein Schwerpunkt lag dabei auf dem transformativen Potential, das die Faktoren Qualität und Qualitätsmanagement im gesamten Produktlebenszyklus für die Produktivitätssteuerung in der Fertigung birgt. Zu Norbert Hanke gesellten sich Dr. Michael Grieves, Executive Director des Center for Advanced Manufacturing and Innovative Design (CAMID) am Florida Institute of Technology, und Brian Shepherd, Senior Vice President Software Solutions bei Hexagon Manufacturing Intelligence. Die beeindruckende Eröffnungsrede befasste sich mit dem Potenzial intelligenter Fertigungsprinzipien im Hinblick auf smarteres Design, smartere Produktion und smarteres Output. Die Eröffnungsrede kann auf der HxGN-LIVE-Webseite abgerufen werden. 

HxGN LIVE ist der präferierte Veranstaltungsort für Hersteller, die mehr über Prozessautomatisierung, geschlossene Fertigungskreisläufe sowie die smarte Verbindung von CAE-, CAD-, CAM- und innovativen messtechnischen Lösungen mit einem „digitalen roten Faden“ erfahren möchten. 

Die Technologieausstellung „The Zone“ präsentierte sich auf mehr als 11.000 Quadratmetern, mit rund 500 Break-Outs und über 60 Sponsoring-Partnern. Für alle diejenigen, die nicht persönlich teilnehmen konnten, ist HxGN LIVE 2018 mittels Filmmaterial, Streams, Fotos und Updates auf HxGN TV abrufbar.
 
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf  HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Chemin du Closalet 14 
1023 Crissier
Schweiz

Tel:      +41 21 633 50 33  
Fax:     +41 21 633 50 34

Verkauf Kundenservice