Hexagon Metrology präsentiert die neueste Version von QUINDOS

QUINDOS 7.10 setzt weiterhin Standards in Bezug auf Software für hochpräzise Messungen im Powertrain Bereich.

05 Mai 2015
Hexagon Metrology kündigt die neue ReleaseVersion von QUINDOS an, der leistungsfähigen Mess- und Auswerte-Software für Koordinatenmessgeräteund Verzahnungsmesszentren. Das neueste Release, QUINDOS 7.10, bietet Verbesserungen in puncto Benutzerfreundlichkeit und unterstützt die neuesten berührungslosen Sensoren von Hexagon Metrology, u.a. den HP-L Laserscanner, den optischen Sensor PRECITEC LR und den optischen Sensor HP-O.

Flankiert wird die optische Technologie zukünftig von der taktilen Rauheitsmessung. Das neue QUINDOS Rauheitsmodul ist bereits dafür ausgerüstet. Es erlaubt normkonforme Prüfungen gemäß ISO 4287 und ISO 1356. Mass-, Form- & Lageauswertungen eines Bauteils können in einem Ablauf ermittelt und automatisiert protokolliert werden.

Kombiniert mit den in QUINDOS neuintegrierten Größenmaßelement Lineares Längenmaß ISO 14405-1, gemäß der neuen Geometrische Produkt-Spezifikation (GPS), sind Sie mit der neuen QUINDOS-Version auf der sicheren Seite. Neben der Integration der neuesten Symbole der ISO 14405-1 erfolgte eine komplett neue Implementierung von normgerechten Auswertealgorithmen in einem Schritt. Der Anwender profitiert von der intuitiven Eingabe der Maße und Modifikatoren und direkten Kontrolle der umgesetzten Zeichnungsangabe in einem Anweisungsdialog.

Im Basis-Paket sind ebenfalls umfassende Neuerungen integriert, die QUINDOS zu einem professionellen Partner bei der Messprogrammerstellung machen. Die Integration der Taster-Visualisierung

zur Verfahrweg-Kontrolle und die Integration von Sicherheitskörpern (Quader und Zylinder) für die automatische Verfahrweg-Generierung vereinfachen die Programmierung um ein Vielfaches.

Auch die Arbeit mit statistischen Daten wurde in QUINDOS 7.10 vereinfacht. So wurden das Modul für die Statistikübersicht und die STCGRA-Option vollkommen überarbeitet. Mehrere neue Funktionen sorgen für eine intuitivere Bedienbarkeit, ohne die Kompatibilität mit bestehenden Programmen zu gefährden.

„Seit über 30 Jahren wird QUINDOS zur Unterstützung der jeweils neuesten Technologien kontinuierlich weiterentwickelt. Dies gilt auch für die aktuelle Version. Die realisierten Neuerungen bieten den Anwendern auf allen Ebenen Vorteile“, erklärt Dr. Günter Moritz, der Erschaffer und Chefentwickler von QUINDOS bei Hexagon Metrology.

Neben der Integration neuer Technologien wurden auch die Kernkompetenzen von QUINDOS in Bezug auf Sondergeometrien erweitert und auf mehrere umfangreiche Verzahnungspakete ausgedehnt. Diese Optionen ermöglichen standardisierte Messungen und die normkonforme Prüfung von Hirth-Verzahnungen, metrischen ISO-Gewinden und Zahnstangen. Sämtliche Optionen führen den Anwender schrittweise von der Parametereingabe über die Auswahl der gewünschten Mess- und Auswertestrategien bis hin zum automatischen Report.

QUINDOS 7.10 ist ab 21. Mai 2015 in einer 32-Bit- und einer 64-Bit-Version erhältlich.
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf  HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence
Chemin du Closalet 14 
1023 Crissier
Schweiz

Tel:      +41 21 633 50 33  
Fax:     +41 21 633 50 34

Verkauf Kundenservice