/hexagon/hexagon-mi/mi-site/home/about-us/about-hexagon-manufacturing-intelligence/shaping-smart-change/our-icon

qFLASH-A

Das automatische optische 3D-Messsystem – effizient und kompakt

qFLASH-A ist ein kompaktes, optisches -3D-Messsystem, das speziell für kleinere automatisierte Prüfzellen in der Fertigungsumgebung entwickelt wurde. qFLASH-A-Messzellen sind kompatibel mit einer Vielzahl von Industrierobotern, einschließlich Kleinlast- und kollaborativen Robotersystemen. Zudem bieten sie eine platzsparende sowie kostengünstige Möglichkeit für die automatisierte Erfassung dimensioneller Daten von Teilen aller Art. Der Einsatz des Systems bietet sich insbesondere dort an, wo die Produktivität im Vordergrund steht, das Platzangebot allerdings begrenzt ist.

Der robuste und dennoch leichtgewichtige Sensor qFLASH-A kombiniert die digitale Bildverarbeitung von drei CMOS-Kameras mit blauer LED-Beleuchtung und Dynamic Slide Projection und bietet so eine Lösung für Hochgeschwindigkeitsprüfungen. Dank hoher Bildrate und großem Dynamikbereich digitalisiert der Sensor Freiformteile rasch und genau – ohne Vorbehandlung, spezielle Vorbereitungen oder den Einsatz von Markern. Verbesserte Bildauswertung und Kantenerkennung gewährleisten die genaue Erfassung von Elementen, so dass der Sensor insbesondere einen Mehrwert für eine Reihe von Messanwendungen bietet, die umfangreiche Punktwolkendaten erfordern.

Dank ultraschneller Projektions- und Bilderfassungsvorgänge werden Daten präzise und schnell erfasst und das System gleichzeitig vor den Auswirkungen von Vibrationen sowie Veränderungen des Umgebungslichts geschützt. Ungeachtet der vorherrschenden Bedingungen sind so stets qualitativ hochwertige Messergebnisse garantiert. qFLASH-A eignet sich daher optimal für Messaufgaben in der Werksumgebung. Der Transport von Teilen für Offline-Messungen im Messraum entfällt und die Produktivität wird erhöht.

qFLASH-A ist nach VDI/VDE-Standards zertifiziert und wird serienmäßig mit der Messsoftware CoreView ausgeliefert.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Kompaktes, leichtgewichtiges Design
Dank kompakter und leichter Bauart, gepaart mit einem kurzen Messabstand von nur 500 mm, eignet sich qFLASH-A bestens für den Einsatz mit kleinen Robotern sowie in Messzellen mit nur geringer Aufstellfläche.

Genauigkeit und Wiederholbarkeit
Aufgrund der integrierten CMOS-Kameras verfügt qFLASH-A über eine hohe Bildrate sowie einen großen Dynamikbereich. Damit werden präzise Messergebnisse, ausgezeichnete Oberflächenrekonstruktionen sowie einen hohen Rauschabstand – selbst in unter- oder  überbelichteten Bildbereichen – gewährleistet.

Optimierte Element-Messungen 
Die integrierten 3D-Punktwolkendarstellungen und 2D-Technologien nutzen Bildauswertungs- und Kantenerkennungsverfahren für die rasche und präzise Messung von Elementen.

Keine Oberflächenvorbereitung erforderlich
Der Sensor qFLASH-A erfasst Punktwolkendaten ohne Vorbehandlung, spezielle Vorbereitungen oder den Einsatz von Markern. Das reduziert die Anzahl der Eingriffe in den Prozess und sorgt so für höchste Produktivität, da das automatisierte System ohne Unterbrechung messen kann.

Integration in die Fertigungsumgebung
Dank ultraschneller Projektions- und Bilderfassungsvorgänge werden Daten präzise und schnell erfasst und das System gleichzeitig vor den Auswirkungen von Vibrationen sowie Veränderungen des Umgebungslichts geschützt

Ergebnisse in Echtzeit
Die Messsoftware CoreView sowie zusätzliche optionale Analyse-Tools fördern durch Übermittlung der Messergebnisse in Echtzeit die Nutzung der  gemessenen Daten überall im Unternehmen.
Kameras
3 x 4,2-Megapixel-Digitalkameras für Industrieanwendungen: montiert auf einem robusten, temperaturstabilen Kohlefasergehäuse.

Projektions- und 3D-Rekonstruktionstechnologie
Einzelbildprojektion  und Rapid Shot-Stereovision-Technologie.
Integrierte 2D- und 3D-Technologien für  rasche und präzise Messungen von Oberflächen und Elementen.

Beleuchtung
Blau-LED-basierte Hochleistungsbeleuchtung: zuverlässig und langlebig

Verschiedene Messfeldgrößen-Optionen
Sichtfeld (bei vorgegebenem Arbeitsabstand): 350 x 350 x 160 mm/13,8 x 13,8 x 6,3 in
Sichtfeld (bei vorgegebenem Arbeitsabstand): 170 x 170 x 55 mm/6,7 x 6,7 x 2,2 in
Optimaler Arbeitsabstand: 550 mm / 22,7 in
Punktwolkenabstand: Von 0,09 [mm]

Industrielle Leistung
Zahlenangaben in 2 Sigma, großes Sichtfeld, Durchschnitt zu Durchschnitt (qFLASH-A), mit externem Mapping

Genauigkeit von Ebenheitsmessungen (Einzelprüfkörper): 0,035 mm
Genauigkeit der Punktwolke (3 x 2 x 1 m großer Prüfkörper): 0,1 mm
Lagegenauigkeit der Lochmitten (3 x 2 x 1 m großer Prüfkörper): 0,15 mm

Betriebsleistung
Optische Belichtungszeit (übliche Einstellungen): 10 m/s

Abmessungen und Gewicht
qFLASH-A-Sensor: 370 x 270 x 255 mm/14,6 x 10,6 x 10 in
6,0 kg / 13,2 lb
qFLASH-A-Netzteil: 310 x 215 x 60 mm/12,2 x 8,5 x 2,4 in
3 kg / 6,6 lb

Stromversorgung
Spannung: 90–230 VAC, 50–60 Hz
Leistungsaufnahme: Durchschnittlicher Verbrauch bis zu 100 W
0,7 kW bei Spitzenverbrauch

Umgebungsbedingungen beim Betrieb
Betriebstemperatur: 5–35 °C
(Eingeschränkt durch die PC/Laptop-Spezifikation: Verbesserung durch Kühlsysteme möglich.)
Beleuchtung: Geringe Empfindlichkeit gegenüber Industriebeleuchtung, Umgebungslichtquellen und indirektem Tageslicht.
Erschütterungen: Entwickelt für den Einsatz in Industrieumgebungen.

Regelmäßige Systemzertifizierung
Jährliche Kalibrierung und Zertifizierung anhand rückführbarer Kalibriernormale vor Ort.

Computer und Software
Betriebssystem: Windows 7, 10 64 Bit OS
Rechnerplattform: Desktop-Computer
Systemsoftware: CoreView™ von Hexagon Manufacturing Intelligence

Zertifizierungen und Normen
CE / TÜV-Sicherheit: IEC\EN 61010-1:2001 EMC: IEC\EN 61000

VDI/VDE 2634 Blatt 2, Richtlinie für optische 2D-Messsysteme

Rückführbarkeit auf NIST-Standard-Kalibriernormale ISO 9001:2000
Shop-Floor 3D Optical Measurement Systems Brochure

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.