Die robotergestützte und automatisierte Inspektion

Automatisierte Inspektionslösungen erfassen umfangreiche Daten für die Qualitätssicherung und Prozesssteuerung direkt in der Fertigung und liefern damit wertvolle Informationen für die intelligentere Fertigung.

Web_Single_Pod_Right_Rail-Hexagon_MI_Automation_Tracker_HxGNRoboticAutomation_Application_Photo_2
Im Zuge der zunehmenden Datennutzung in der Fertigung steht die rasche Erfassung großer Datensätze für Qualitätssicherung, Prozesssteuerung sowie Produkt- und Prozessoptimierung für einen Wettbewerbsvorteil im Zeitalter der intelligenten Fertigung. Automatisierte Inspektionssysteme sind eine der effizientesten und effektivsten Lösungen zur Erfassung umfangreicher Datensätze für die kontinuierliche Prozessoptimierung.

Messprozesse lassen sich auf unterschiedlichste Weise automatisieren. Gängige Methoden reichen von Teilebeladungssystemen für traditionelle Koordinatenmessgeräte (KMG) bis hin zu vollautomatisierten, roboterbasierten Inspektionszellen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Sensoren für die Digitalisierung großer Freiformteile. Alle Lösungen zeichnen sich durch hochgradig wiederholgenaue, präzise Messverfahren aus, die den Messprozess beschleunigen und Herstellern einen besseren Einblick in die Produktionsergebnisse bieten.

Die robotergestützte und automatisierte Inspektion: Hauptvorteile

  • Schnellere Datenerfassung und Fehlererkennung
    Die Automatisierung birgt ein enormes Potenzial für Produktivitätssteigerungen im gesamten Fertigungs- und Inspektionsprozess. Dank seiner Geschwindigkeit und Flexibilität reduziert ein automatisiertes Inspektionssystem im Vergleich zu herkömmlichen Prüfmethoden die Messzeiten um ein Vielfaches, sodass sich Probleme früher denn je erkennen und beheben lassen. 
  • Mehr Daten, verbesserte Entscheidungsfindung
    Nach ihrer Inbetriebnahme erfasst und verarbeitet eine automatisierte Inspektionslösung kontinuierlich umfangreiche Datensätze. Hersteller erhalten einen besseren Einblick in die Fertigungsqualität und können sie mithilfe rascher oder gar automatischer Entscheidungsfindungsprozesse entscheidend verbessern. Dank fortschrittlicher Analysetools gewinnen Sie detaillierte Informationen für alle Beteiligten im gesamten Unternehmen.
  • Optimierte Anlagenauslastung
    Robotergestützte und automatisierte Inspektionssysteme lassen sich für eine 100%-ige Anlagenauslastung ohne Wartezeiten für Be- und Entladeprozesse konfigurieren und maximieren damit die Investitionsrentabilität. Dank rund um die Uhr laufender Inspektionszyklen lassen sich besonders hohe Durchsätze erzielen. Gleichzeitig gewährleistet die Offline-Programmierung die kontinuierliche Verfügbarkeit der Messausrüstung.
  • Für nahezu alle Anwendungen konfigurierbar
    Automatisierte Inspektionszellen lassen sich für mehrere Einsatzorte in der Fertigung mit unterschiedlichen Sensoren, Softwarelösungen und Roboteranlagen konfigurieren, um eine oder mehrere Anwendungen zu unterstützen. Offline-Konfigurationen kommen in aller Regel bei der Stichprobenprüfung oder der Inspektion von Teilen mehrerer Fertigungslinien zum Einsatz. Fertigungsnahe Konfigurationen eignen sich ideal für die Messung größerer Chargen, während Inline-Konfigurationen mit 100%-Prüfungen Trendanalysen und eine rasche Fehlerbehebung ermöglichen. 
  • Informationsgewinn für intelligenteres Fertigen
    Hersteller suchen heute nach intelligenten Lösungen zur Optimierung der Betriebsabläufe, die mithilfe automatisierter Prozesse die Effizienz und Flexibilität steigert. Neue Technologien wie KI und maschinelles Lernen erweitern die Möglichkeiten der Datennutzung. Dabei sind Automatisierung und Robotik von entscheidender Bedeutung: sowohl für die Bereitstellung der für intelligentere Prozesse erforderlichen Datenmengen als auch für die Nutzung dieser Daten für effizientere und nachhaltigere Prozesse.

Einfache Automatisierung
Hexagons automatisierte Messsysteme sind dafür konzipiert, die Planung, Installation und Bedienung robotergestützter und automatisierter Inspektionszellen wesentlich zu vereinfachen, damit jedes System einen Mehrwert bietet.  Unsere Komplettlösungen überzeugen mit umfassender Datenerfassung direkt in der Fertigung und bieten zudem den Komfort und die Sicherheit der Zusammenarbeit mit nur einem Anbieter. Hinsichtlich Einfachheit, Geschwindigkeit und Komfort stehen Standardlösungen bereit. Bei spezielleren Anforderungen gewährleisten Hardware-Komponenten von Hexagon und Drittanbietern umfassende Flexibilität.