/hexagon/hexagon-mi/mi-site/home/about-us/about-hexagon-manufacturing-intelligence/shaping-smart-change/our-icon

m&h Funk-Messtastersysteme

m&h Funk-Messtaster sind schaltende Tastsysteme. Beim Anfahren einer Werkstückfläche lenkt der Taststift aus, und über Funkwellen wird ein Schaltsignal zum Empfänger übertragen.

m&h Radio-wave Touch Probe RWP20.50

Die m&h RWP20.50 Funk-Messtaster sind in 2 unterschiedlichen Frequenzbereichen verfügbar. Als Technikpionier hat m&h seinerzeit den ersten sicher funktionierenden Messtaster mit Funkübertragung der Messsignale auf den Markt gebracht.

m&h Funk-Messtaster RWP38.41

Der kompakte Funk-Messtaster RWP38.41 wurde für Maschinen entwickelt bei denen eine Signalübertragung über größere Entfernung notwendig ist und Infrarotübertragung räumlich nicht ausreicht.

m&h Radio-wave Receiver RWR95.50

Der kompakte Funk-Empfänger RWR95.50 kommuniziert mit m&h Funk-Messtastern im 2.4 GHz Bereich und lässt sich leicht im Maschinenraum montiere

m&h Funk-Werkzeugmesssystem RWT35.50

Positionsvariables Werkzeugmesssystem RWT35.50 mit Funkübertragung für vertikale Drehmaschinen, große Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren. Mit magnetischer Haltekraft fixiert kann es an unterschiedlichsten Positionen, manuell und ohne jedes Hilfswerkzeug, im Maschinenarbeitsraum eingesetzt werden.

m&h Funk-Empfänger RWR95.40

Der kompakte Funk-Empfänger RWR95.40 kommuniziert mit allen m&h Funk-Messtastern und lässt sich leicht im Maschinenraum am optimalen Platz montieren. Die Übertragung von Mess- und Temperaturdaten erfolgt im durchdringungsstarken Sendefrequenzbereich von 433 MHz.

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.