/hexagon/hexagon-mi/mi-site/home/about-us/about-hexagon-manufacturing-intelligence/shaping-smart-change/our-icon

Leica Absolute Tracker ATS600

Der erste direkt-scannende Laser Tracker auf dem Markt

Hersteller zeigen verstärkt Interesse an der Digitalisierung und Prüfung großer Bauteile und Oberflächen, die sich aufgrund ihrer Größe mit einem herkömmlichen handgeführten 3D-Laserscanner, Messtaster oder Reflektor nicht messen lassen. Dank eines neuen Funktionsprinzips, das auch ohne Reflektor an der Messstelle höchste Genauigkeiten bei der Lokalisierung eines Punktes im dreidimensionalen Raum erzielt, erfüllt der Leica Absolute Tracker ATS600 selbst schwierigste Herausforderungen bei diesen neuen Anwendungen.

Leica-Absolute-Tracker-ATS600_2Der ATS600 beruht auf der bei hochwertigen Vermessungsgeräten eingesetzten etablierten Waveform-Digitizer-Technologie und überzeugt mit dem erstmalig verfügbaren scannenden Absolutdistanzmesser – einer messtechnisch verbesserten Erweiterung dieses technischen Grundprinzips, der einen Punkt mit 300 Mikrometern Genauigkeit auf bis zu 60 Meter Entfernung lokalisiert.

Indem er eine Reihe derartiger Punkte über einen frei definierbaren Bereich misst, erstellt der ATS600 ein Messraster, das die zu messende Oberfläche innerhalb kürzester Zeit beschreibt. Die Punktdichte des Rasters lässt sich individuell anpassen. Dadurch erhält der Nutzer die vollständige Kontrolle über das jeweilig erforderliche Verhältnis von Prozessgeschwindigkeit und Detaillierungsgrad, auf dessen Grundlage die Daten in die Messsoftware einfließen.

Mit dem Leica Absolute Tracker ATS600 können Objekte, deren Digitalisierung bisher einen hohen Zeitaufwand erforderte oder die realistisch nicht effizient gemessen werden konnten, von nur einer Person in kurzer Zeit für 3D-Analysen erfasst werden. Vorangetrieben durch eine grundlegende Veränderung der Denkweise in Bezug auf 3D-Messungen ist mit dem weltweit ersten „direkt-scannenden Laser Tracker“ der Grundstein für eine Ausweitung der produktiven Qualitätskontrolle auf völlig neue Bereiche der Fertigung gelegt.

Der ATS600 bietet nach wie vor zahlreiche  der bekannten Funktionen der Absolute-Tracker-Reihe,  zum Beispiel die Reflektormessung aus bis zu 80 Metern Entfernung mit voller PowerLock-Funktion. Die Kombination aus Reflektormessung und direkter Scanningfunktion bietet eine beeindruckende Rundum-Performance für große Messaufgaben, bei denen Oberflächen schnell durch Scanning erfasst werden können und einzelne Reflektor-Messergebnisse zum Ausrichten sowie zur Erfassung von Merkmalen dienen.
 

Leica Absolute Tracker ATS600

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Scannender Absolutdistanzmesser (ADM)
Der erste scannende ADM erlaubt es dem Leica Absolute Tracker ATS600, einen Punkt im dreidimensionalen Koordinatenraum mit oder ohne Reflektor genau zu lokalisieren. Dabei können zusätzlich zu herkömmlich mit dem Laser Tracker gemessenen Einzelpunkten auch Oberflächen auf einzigartige Weise aus bis zu 60 Metern Entfernung ohne Target an der Messstelle digitalisiert werden.

Variable Punktdichte
Die Punktdichte eines vom ATS600 erstellten Oberflächenmessrasters ist vollständig individuell konfigurierbar. Das gibt dem Nutzer die vollständige Kontrolle über das ideale Verhältnis von Datenqualität und Prozessgeschwindigkeit.

Leica-Absolute-Tracker-ATS600Selektives Scanning
Mit dem ATS600 gehören unnötig umfangreiche Messungen der Vergangenheit an. Mithilfe der integrierten Übersichtskamera oder anhand von CAD-Daten in der Software lässt sich der zu untersuchende Messbereich einfach definieren, sodass das System den Messvorgang genau auf den eingestellten Bereich beschränkt – es besteht daher keine Notwendigkeit, die Daten eines Scans mit vollem Sichtfeld zu analysieren, um ein paar wenige relevante Messdaten zu erhalten.

Weniger Bediener notwendig
Da für eine Messung kein Target an der Messstelle erforderlich ist, spart der Leica Absolute Tracker ATS600 einen der kostenintensiveren Aspekte eines typischen Laser-Tracker-Systems ein – die Notwendigkeit eines Bedieners an der Messstelle. Damit eignet sich der Laser Tracker auch hervorragend für automatisierte Messprozesse.

Metrologie-Workflow
Als speziell für messtechnische Prozesse entwickeltes Gerät ist der ATS600 standardmäßig mit allen etablierten Messsoftware-Paketen vollständig kompatibel, fügt sich nahtlos in bereits bestehende metrologische Workflows ein und entspricht den Standards der Datenverarbeitung.

PowerLock
Wie bei jedem unserer Modelle der Absolute-Tracker-Reihe ist auch beim ATS600 die bewährte PowerLock-Funktion für Reflektormessungen im Lieferumfang enthalten. Diese Technologie bietet die automatische Wiederherstellung einer unterbrochenen Sichtlinie zum Messziel ohne Benutzereingriff.

Kombinierte Messungen
Der ATS600 ist besonders leistungsstark, wenn direktes Scanning und Reflektormessung in ein und demselben Vorgang kombiniert werden. Das gilt sowohl bei der Qualitätsprüfung großer Bauteile, wo Oberflächen gescannt und Merkmale durch Reflektormessungen erfasst werden, als auch bei Aufbau- und Einstellprozessen, bei denen durch Scanning ein vollständiges Bild der Baugruppe entsteht und dank der Reflektormessungen eine genauere Positionsreferenz zur Verfügung steht.

Akkubetrieb
Wie von Anwendern erwartet gehört auch für den ATS600 ein unabhängiger, im laufenden Betrieb wechselbarer Akku zur Standardausstattung. Ein Akku gewährleistet den unkomplizierten, kabelfreien Aufbau und die mobile Nutzung des Systems in nahezu allen denkbaren Umgebungen – eine ideale Eigenschaft für den Einsatz auch im Fertigungsumfeld großer Teile.

WiFi-Konnektivität
Die integrierte WiFi-Konnektivität des ATS600 sorgt für eine zusätzliche Erweiterung der ohnehin schon beeindruckenden Mobilität des Systems und bietet gleichzeitig eine noch einfachere Steuerung des mit nur einer Person vollständig bedienbaren Geräts.

IP54 zertifiziert
Das IP54 IEC-zertifizierte und zuverlässig gegen eindringenden Staub sowie andere Verunreinigungen abgedichtete Gehäuse schützt den ATS600, sodass sich der Laser Tracker auch in rauen Umgebungen einsetzen lässt.

Absolute-Tracker-ATS600_2MeteoStation
Eine integrierte Wetterstation überwacht Umgebungsbedingungen wie Temperatur, Luftdruck und -feuchtigkeit und gewährleistet so die Erfassung genauer Messwerte selbst bei schwierigen Messbedingungen.

All-in-One-Design
Wie alle unsere Laser-Tracker-Systeme wurde auch der ATS600 mit Blick auf äußerste Mobilität entwickelt. Er wiegt weniger als 14 Kilogramm und lässt sich in einem einzigen kleinen Flightcase sicher transportieren.

Nivellierfunktion (OTG)
Die OTG-Funktion erlaubt Messungen mit horizontierter Z-Achse. Das ist ideal für Nivellier- und Ausrichtaufgaben, wie das Erstellen und Prüfen von Werkzeug- und Aufspannvorrichtungen.
Leica Absolute Tracker ATS600 Brochure
Tracker Product Catalogue

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.