/hexagon/hexagon-mi/mi-site/home/about-us/about-hexagon-manufacturing-intelligence/shaping-smart-change/our-icon

Hexagon veröffentlicht QUINDOS 2019.2

QUINDOS verstärkt seinen Support mit 2 Hauptversionen pro Jahr und sichert mit Einführung der Option VCMM II den Nachweis der merkmalsspezifischen Messunsicherheit

17 Juli 2019
Hexagons Manufacturing Intelligence präsentiert das 2. Haupt-Release der Version QUINDOS 2019, der leistungsstärksten Software für Spezialgeometrien und dem flexibelsten Lösungspaket von der Standard-Inspektion bis hin zum Powertrain-Bereich.

Mit der Version 2019.2 wird die Option zur prüfmerkmalspezifischen Messunsicherheitsermittlung QUINDOS Virtuelles KMG - VCMM II veröffentlicht. Das durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) verifizierte Modul basiert auf den neuesten mathematischen Methoden und technologischen Standards. Einflussgrößen und deren Korrelationen können mit Hilfe der rechnerbasierten Simulation - gemäß VDI/VDE 2617 Blatt 7 - im Anschluss an die Messung automatisch ermittelt werden- - ob im Maschinenumfeld oder an einem separaten Simulationsrechner. Die Anzahl der Simulationsdurchläufe und Zeitpunkt der rechnergestützten Simulation kann der individuellen Messaufgabe angepasst werden, so dass Höchstanforderungen hinsichtlich Genauigkeit und Effizienz flexibel abwägt werden können.

Die QUINDOS Lösung bietet eine klar strukturierte Benutzeroberfläche, um den gezielt durch die relevanten Aufgabenschritte bis hin zur Protokollausgabe navigiert. Der Wert der Messunsicherheit wird für jedes Merkmal einzeln im Report ausgegeben- auch wahlweise graphisch. Bei der graphischen Darstellung der Messunsicherheit differenziert QUINDOS im Messprotokoll. Diese kann gemäß einer Eingangs- oder Ausgangsprüfung oder in Form der gewohnten QUINDOS Auswertegraphik erfolgen.

Das Lösungsangebot für Formschneidewerkzeuge von Zylinderrädern wurde um die Ermittlung des Schleifscheibenversatzes erweitert. Basierend auf den Auswertungen des normalen, lateralen und radialen Offsets der Option können Korrekturen des Formschneidewerkzeugs bzw. der Schleifscheibe im Fertigungsprozess vorgenommen werden.

Ebenso bietet QUINDOS 2019 eine Lösung für die Überprüfung der Schleif-Strategie für Räumnadeln (DIN 1415) mit Ringnut an. QUINDOS wertet die Steigung der sich verjüngenden Form des Zahnes in Richtung Stirnfläche aus. Material-Quetschungen und dadurch entstehende Druckspannungen, die zum Versagen führen können, können durch die Überprüfung der Freifläche erkannt und reduziert werden. Die Option Hirth-Verzahnung wurde auf die neueste Industrierichtlinie VW PV 5316 aktualisiert.

QUINDOS beinhaltet für die Verzahnungsauswertung einen neuen graphischen Report. Mit dem All-in-One Plot können komprimiert alle Auswertungen für Helix und Profil einer Verzahnung graphisch ausgegeben werden. Des Weiteren wurden die Spezialmessungen um das diametrale 3-Kugelmaß erweitert.

„QUINDOS als Spezialist für applikationsorientierte Lösungen aktualisiert seine Module auf die neuesten Standards und bietet damit Sicherheit für die Aussagekräftigkeit der Messungen“ sagt Karin Schneider, Produktmanager. „Für das Basispaket werden zukünftig weitere neue Standards in den Bereichen Form & Lage integriert. Die Integration der DIN 14405-1:2016 und die Entwicklung der neuesten Anweisungen zu Linien- und Flächenprofil-Auswertung (ISO 1101:2017 & ISO 1600:2017) sind erst die Einleitung.“
Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf  HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Was ist neu in QUINDOS 2019.2

QUINDOS 2019.2 ist die neueste Release Version des weltweit führenden Analysewerkzeugs von Hexagon. QUINDOS unterstützt eine hohe Bandbreite von...

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst

QUINDOS

QUINDOS ist die ideale Software für Koordinatenmessgeräte, Verzahnungsmesszentren und alle Applikationen. QUINDOS ist vermutlich die wohl leistungsfähigste Software im...