Lebensdauer von Windenergieanlagen erhöhen - mit Leitz Koordinatenmessgeräten von Hexagon Manufacturing Intelligence

Lebensdauer von Windenergieanlagen erhöhen - mit Leitz Koordinatenmessgeräten von Hexagon Manufacturing Intelligence.

19 Oktober 2015

An der Uni Bremen hat das Bremer Institut für Messtechnik, Automatisierung und Qualitätswissenschaft (BIMAQ)  sein deutschlandweit einmaliges Labor für Großverzahnungsmessungen erweitert und feierte dieses Ereignis im Rahmen einer Eröffnungsfeier. Im Gemeinschafts-Forschungsprojekt EVeQT möchte man hier gemeinsam mit der PTB Braunschweig und der Hexagon Manufacturing Intelligence als Industriepartner die Verfügbarkeit und Qualität von Triebstrangkomponenten und Verzahnungen für Windenergieanlagen erhöhen. Im Rahmen des Projektes soll auch das deutschlandweit erste Kalibrierlabor für Großverzahnungen in Bremen eingerichtet werden. Hexagon Manufacturing Intelligence stattete das Labor mit einem Koordinatenmessgerät PMM-F 30.20.7 und neuen optischen Sensorlösungen aus, um zuverlässige und rückführbare Kalibrierungen gewährleisten zu können. Dies erlaubt es dem Bremer Institut für Messtechnik Bauteile bis 6.300 kg  zu messen. Dadurch ist es dem Institut gelungen das Spektrum der einsetzbaren Messstrategien zu erweitern.

Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf HexagonMI.com

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst