Integration Engineer - Linux Platforms

Research and Development, Meersburg, Germany

Stellenbezeichnung: Integration Engineer - Linux Platforms (m/w/d)

Ort: Meersburg

Business Unit: Hexagon AICON ETALON GmbH

VN: 2905

Kurzbeschreibung:

Bei immer komplexer werdender Messtechnik wird die Zukunft unserer Sensoren nicht nur davon bestimmt, wer die cleversten Algorithmen verwendet, sondern auch davon, wie sie integriert werden. Damit Codes dort wirken, wo es darauf ankommt, sind moderne Werkzeuge gefragt. Noch wichtiger sind aber die richtigen Leute, die mit ihrer Perspektive dafür sorgen, dass all diese Einzelteile „kontinuierlich zusammenkommen“. Als integrales Mitglied eines innovativen Teams arbeiten Sie an zukunftsweisenden Projekten, die die Leistungsfähigkeit unserer Sensoren vorantreiben und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg unseres Photogrammetry & Structured Light Business.
Diese Rolle Berichtet an den Teamleiter Embedded und Elektronik.


Aufgaben im Detail:
 

  • Sie planen gemeinsam mit dem Entwicklerteam die Integration von Software- und Hardwareänderungen und führen diese selbständig durch.
  • Sie leiten die Identifizierung von Integrationsproblemen und verfolgen diese mit den entsprechenden Spezialisten aus dem Entwicklungsteam.
  • Sie unterstützen zusammen mit den Entwicklern und Testern die Verbesserung der Abdeckung von Integrationstests sowie deren Automatisierung.
  • Sie tragen auch zur kontinuierlichen Verbesserung von Integrationsprozessen, Methoden und Werkzeugen bei.
  • Sie arbeiten im agilen Team und nehmen an Agile-Zeremonien (Sprintplanning,…) teil.


Anforderungen:

 
  • Erfolgreicher Abschluss in Informatik, Elektronik oder einer verwandten Disziplin, z.B. Mathematik oder Physik
  • Spaß im Umgang mit komplexen Aufgaben und Problemstellungen, sowie hohe Motivation und Teamfähigkeit
  • Keine Berührungsängste in der täglichen Arbeit mit Elektronikhardware und Embedded Software/Firmware
  • Vertraut mit Schnittstellen, Scripting und Debugging.
  • Sehr gute Kenntnisse in Linux für integrierte Plattformen (Administration, Security, Networking).
  • Fließend in einer Vielzahl von Programmen und Software.
  • Fließend in Betriebssystemen.
  • Sprachlich sichere Deutsch und/oder Englischkenntnisse


Vorteilhaft:
 
  • Erfahrung mit integrierten NVIDIA Plattformen
  • Erfahrung mit Sensoren der optischen Messtechnik (Elektronik, Optik)
  • Erfahrung mit Continous Integration Prozessen für integrierte Systeme
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jira & Confluence


Was wir Ihnen bieten:
 
  • Entwicklung zukunftsweisender Technologielösungen in einem wachsenden und zukunftsorientierten Markt
  • Offene Kommunikation, flache Hierarchien und die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen einzubringen
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Arbeitsplatz in attraktiver und begehrter Lage im Süden Deutschlands an der Grenze zu Österreich und der Schweiz

Privacy Notice:

Information you submit as part of your application must be true, accurate, complete and not misleading. You understand that any false or misleading statements or omissions made by you during the application process, including your application and interviews, may be sufficient cause to justify the rejection of your application or, if you have already become an employee, the immediate termination of your employment, subject to due process.

When you provide us with information about any other third party as part of the recruitment process (e.g. referees) then, before providing us with such information, you must inform the relevant individuals that you will disclose their personal data to us and provide a copy of this notice to them.

We will only process your personal data for the specific purpose of processing and managing your application. In particular we process candidates’ personal data to:

  • Undertake recruitment activities, such as determining the suitability of a candidate’s qualifications.
  • Assist us in managing external providers. (e.g. recruitment agencies)
  • Manage our HR records and Update the Hexagon employee database.
  • Reply to an official request from a public or judicial authority with the necessary authorisation.
  • Comply with any legal obligation imposed on Hexagon in relation to its recruitment practice.

It is our policy to retain your details for 12 months during which your candidacy will be assessed against other potential opportunities. Prior to the expiration of that 12 month period you will be notified of the impending deletion and you will be given a choice to remain on our database for a further 12 months. At any time during the recruitment process you can request your data to be deleted from our database. You are always able to apply to any position advertised by Hexagon once more.

For full details of how we process personal data please see our Privacy Policy.

Note: in some countries we are legally obliged to keep your information for a longer period to comply with governmental reporting. In these cases we will be unable to delete your full details from our records.

About Hexagon

Hexagon is a global leader in sensor, software and autonomous solutions. We are putting data to work to boost efficiency, productivity, and quality across industrial, manufacturing, infrastructure, safety, and mobility applications.

Our technologies are shaping urban and production ecosystems to become increasingly connected and autonomous – ensuring a scalable, sustainable future.

Hexagon’s Manufacturing Intelligence division provides solutions that utilise data from design and engineering, production and metrology to make manufacturing smarter.

Learn more about Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) at hexagon.com and follow us @HexagonAB.