AICON SmartScan

Kompakter, mobiler 3D Weißlichtscanner

Präzise und flexibel Die berührungslose optische Scantechnologie ermöglicht eine sehr schnelle Datenaufnahme und eine sehr hohe Detailgenauigkeit. Das kompakte Design des AICON SmartScan sowie sein geringes Gewicht (4 kg) ermöglichen einen mobilen Einsatz, auch unter anspruchsvollen Bedingungen direkt in der Produktion. Selbst bei Temperaturschwankungen arbeitet der Scanner äußerst stabil und zuverlässig.

Der Weißlichtscanner gewährleistet ein effektives, kostengünstiges Messen, z. B. für Qualitätskontrolle, Flächenrückführung und Rapid Prototyping. Mit seinen fünf Megapixel und acht Megapixel Digitalkamera-Varianten liefert der AICON SmartScan die Voraussetzung für einen maximalen Detaillierungsgrad im Scanprozess. Je nach Kundenanforderung sind verschiedene Konfigurationen erhältlich. Durch Objektiv- und Basislängenwechsel können Messfeldgrößen von 60 mm bis 1.550 mm erfasst werden. Der Arbeitsabstand variiert je nach Konfiguration zwischen 340 mm und 1.500 mm.

Das Messvolumen des AICON SmartScan beträgt wenige Millimeter bis zu etwa einem Meter. Darüber hinaus lassen sich durch eine Kombination des Scanners mit Photogrammetrie auch bedeutend größere Objekte detailgenau messen.

Einfache und schnelle Digitalisierung

Mit dem AICON SmartScan werden Objekte unabhängig von ihrer Größe und Komplexität innerhalb von Sekunden digitalisiert. Sie stehen sofort als hochpräzise 3D Daten in vielen Standardformaten für die Weiterverarbeitung zur Verfügung. Der Weißlichtscanner arbeitet mit der bewährten AICON OptoCat Software zur schnellen Erzeugung hochgenauer Punktewolken in höchster Datenqualität. Bei Bedarf läuft die 3D Digitalisierung durch einen mit dem Messverlauf synchronisierten Drehteller bzw. Roboter vollautomatisch ab.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
  • Ideales Einsteigersystem in die 3D Messtechnik
  • Farbkameras
  • Modulare, flexibel erweiterbare Systemkonfiguration
  • Mechanische und thermische Stabilität
  • Kompaktes Design, geringes Gewicht
  • Mobil einsetzbar
  • Schnelles und einfaches Wechseln der Messfelder

Bildverarbeitung

  • Hauptcomputer (Host): Workstation / Workstation Professional
  • Rechnerschnittstelle: GigE
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 und 10 (64 Bit Edition)
  • Systemsoftware: OptoCat für Windows
  • Datenschnittstelle: BRE, STL, PLY, VRML

Sensor

  • Funktionsprinzip: Miniaturisierte Projektionstechnik (MPT)
  • Kleinstes Messfeld: 60 mm
  • Größtes Messfeld: 1.500 mm
  • Lichtquelle: LED weiß oder blau
  • Gewicht des Sensors: 4,0 k
  • Bildgebung: Zwei professionelle hochauflösende digitale CCD-Kameras
  • Kameraauflösung: 5,0 und 8,0 Megapixel
  • Erfassungszeit: Minimal 1-2 Sekunden.

Zubehör

  • MI.Probe mini
  • Manueller Drehteller (inklusive), automatisierter Drehteller
  • Messstativ für industrielle Anwendungen
  • Kalibrierwerkzeuge aus CFK
  • Arbeitsstation Technische Änderungen vorbehalten.
AICON SmartScan Broschüre

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.