ROMER Gear Measurement System

Vollkommen mobiles Messsystem zur einfachen und raschen 3D-Messung von Zahnrädern.

Romer-Gear-Inspection-M
Um die Messung von Zahnrädern zu erleichtern, kombinierte Hexagon Metrology das absolut portable KMG – den ROMER Absolute Arm – mit QUINDOS welches die leistungsfähigste Software zur Analyse von Sondergeometrien am Markt darstellt. Nun ist es möglich, alle Zylinderzahnräder (innen- und aussen-, gerade- und schrägverzahnt) rasch und in einer intuitiven Umgebung zu messen, selbst wenn die Parameter unbekannt sind.

ROMER Absolute Arm
Ein portabler Messarm rechnet sich. Für Anwender ist der Schulungsaufwand minimal – auch wer noch nie ein Koordinatenmessgerät bedient hat, liefert dank der Benutzerfreundlichkeit des ROMER Absolute Arm sehr schnell zuverlässige Messresultate. Der Durchsatz bei Inspektionen und Kontrollen erhöht sich dramatisch, und weil der ROMER Absolute Arm die Qualitätssicherung unterstützt, amortisiert sich die Investition rasch. Produktivität steigern und Ausschuss minimieren – langfristig und absolut effizient.

QUINDOS Verzahnung Gerade- und schrägverzahnte Zylinderräder oder Segmente. Innen- und Außenverzahnungen mit unbegrenzter Zähnezahl. Auswertungen nach DIN, ISO, AGMA, ANSI, JIS, CNOMO und CAT Standard, mit oder ohne Exzentrizität. Modifikation der Profil- und Flankenlinie. Auch Kerbverzahnungen mit geradem oder Evolventenprofil nach DIN 5481 und 5482.

QUINDOS unbekanntes Zahnrad
Messen von Verzahnungen oder Segmenten mit unbekannten Parametern.
Berechnung aller Standardparameter wie Normalmodul, Eingriffswinkel, Schrägungswinkel, Profilverschiebung.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen

ROMER Absolute Arm

Absolutdrehgeber 
Referenzierung und Aufwärmzeit waren gestern. Heute schalten Sie den Arm einfach ein und beginnen mit der Messung.

Der leichteste mobile Messarm 
Ab 7.1 kg.

Das größte Messvolumen
Die Größe spielt keine Rolle? Das sehen wir anders. Der ROMER Absolute Arm ist in sieben Ausführungen zwischen 1.5 m und 4.5 m Länge lieferbar.

SmartLock
Wenn der ROMER Absolute Arm nicht verwendet wird, kann er bequem und sicher arretiert werden.
Mit SmartLock kann der Arm außerdem in jeder beliebigen Zwischenposition fixiert werden.

Feature Packs
ROMER Feature Packs entfalten das volle Potenzial eines portablen Messarms. Diese optionalen Feature Packs nutzen die ROMER Feature Pack Port Schnittstelle. Sämtliche Erweiterungen sind perfekt auf den ROMER Absolute Arm abgestimmt und Teil eines integrierten Systems. 
Der ROMER Mobility Pack enthält einen Akku und ein WiFi-Kommunikationsmodul – maximale Flexibilität für den ROMER Absolute Arm. Feature Packs sind thermisch und mechanisch stabil, vom Benutzer einfach auszutauschen und ermöglichen den Einsatz von neuen Technologien und weiterem Zubehör.

RDS
Die ROMER-eigene RDS-Software bildet das virtuelle Gegenstück zum ROMER Absolute Arm. Sie dient für rasche Genauigkeitsprüfungen, zur Kalibrierung und für einfache Messungen.

Automatische Tastererkennung und wiederholbare Taster
Wechseln Sie beliebig zwischen verschiedenen Tastertypen: Der ROMER Absolute Arm weiß, was zu tun ist

Unser genauester Arm
Genauigkeit ab 0.016 mm.

Der einzige Messarm ohne Aufwärmzeit



QUINDOS
Für Messungen mit dem ROMER Absolute Arm verfügt QUINDOS über die folgenden Module:

QUINDOS Verzahnung

  • Messung gerade- und schrägverzahnter Zylinderräder (Innen- und Außenverzahnungen) mit dem ROMER Absolute Arm. 
  • Für die Messung von Schrägverzahnungen generiert QUINDOS automatisch anhand der Nennparameter (Anzahl Zähne, Normalmodul usw.) die Sollpunkte für den Vergleich zwischen Ist- und Sollwert. Teilung und Rundlauf können mittels Selbstzentrierung oder Einzelpunktmessung erfasst werden.
  • Die Qualitätsklasse des Zahnrads wird anhand der Vorgaben gemäß DIN, ISO, JIS, AGMA oder CNOMO ermittelt. Teilungsfehler können individuell oder kumulativ und mit oder ohne Exzentrizität ausgewertet werden. 
  • Mit dem Modul QUINDOS Verzahnungen ist auch die Inspektion von Kerbverzahnungen mit geradem oder Evolventenprofil nach DIN 5481 und DIN 5482 möglich.

QUINDOS unbekanntes Zahnrad

  • Vessung gerade- und schrägverzahnter Zylinderräder (Innen- und Außenverzahnungen) mit dem ROMER Absolute Arm. 
  • Inspektion von Verzahnungen oder Segmenten mit unbekannten Parametern. 
  • Berechnung aller Standardparameter wie Normalmodul, Eingriffswinkel, Schrägungswinkel, Profilverschiebung usw.
  • Durch die Messung eines einzigen Zahns können alle erforderlichen Parameter wie Normalmodul, Anzahl Zähne, Eingriffswinkel, Schrägungswinkel, Profilverschiebungsfaktor usw. ermittelt werden.
  • Nachfertigung defekter Zahnräder mit unbekannten Maßen.
  • Auswertung von Verzahnungen und Segmenten nach DIN-, ISO-, JIS- oder AGMA-Normen.
 
Spezifikationen
Reihe Modell Messbereich Einzelpunkt-Reproduzierbarkeit 
¹
Volumetrische Genauigkeit ² Armgewicht

73

7315 1.5 m (4.9 ft.) +/- 0.025 mm  +/- 0.037 mm 7.1 kg
73 7320 2.0 m (6.6 ft.) +/- 0.030 mm +/- 0.042 mm 7.4 kg 
73 7325 2.5 m (8.2 ft.) +/- 0.038 mm  +/- 0.051 mm  7.7 kg 
73 7330 3.0 m (9.8 ft.) +/- 0.059 mm  +/- 0.075 mm  8.0 kg 
73 7335 3.5 m (11.5 ft.) +/- 0.079 mm  +/- 0.100 mm 8.3 kg 
73 7340 4.0 m (13.1 ft.) +/- 0.099 mm +/- 0.125 mm  8.6 kg 
73 7345 4.5 m (14.8 ft.) +/- 0.120 mm  +/- 0.150 mm  8.9 kg 
75 7520 2.0 m (6.6 ft.) +/- 0.016 mm  +/- 0.023 mm  7.7 kg 
75 7525 2.5 m (8.2 ft.) +/- 0.020 mm  +/- 0.029 mm  8.0 kg 
75 7530 3.0 m (9.8 ft.) +/- 0.030 mm  +/- 0.044 mm  8.3 kg 
75 7535 3.5 m (11.5 ft.) +/- 0.040 mm  +/- 0.057 mm 8.6 kg 
75 7540 4.0 m (13.1 ft.) +/- 0.055 mm +/- 0.069 mm  8.9 kg 
75 7545 4.5 m (14.8 ft.) +/- 0.070 mm +/- 0.082 mm 9.2 kg 

Alle Spezifikationen gemäß B89.4.22 und VDI/VDE 2617-9

¹ Der Einzelpunkt-Reproduzierbarkeitstest dient zur Ermittlung der Wiederholgenauigkeit des Messarms mit einem Kugeltaster. Vor dem Messarm befindet sich eine konische Bohrung. Die Messpunkte werden aus den unterschiedlichsten Winkelstellungen und Extremlagen des Messarms aufgenommen. Der Mittelwert und die Abweichung jedes Punkts zum durchschnittlichen Mittelpunkt werden berechnet. Das Ergebnis ist der maximale Bereich geteilt durch zwei.

² Die Prüfung der volumetrischen Genauigkeit ist der repräsentativste Test zur Feststellung der Volumenmessgenauigkeit. Ein Messstandard mit bekannter und zertifizierter Länge wird mehrmals innerhalb des gesamten Arbeitsbereichs gemessen. Dieser Messstandard wird in unterschiedlichen Positionen und Winkelstellungen gemessen. Das Ergebnis ist die maximale Abweichung der Messdistanz abzüglich der theoretischen Länge.

Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0°C - 50°C
Lagertemperatur:: -30° -70° C 
Relative Luftfeuchtigkeit: 10% - 90% nicht kondensierend
Meereshöhe für Betrieb: 0-2000 m

Konformitätszeichen 
CE-konform: Ja

Spannungsversorgung
Universalspannung weltweit 110V-240V

Alle Abtastspezifikationen werden mit einem ROMER Absolute Arm auf einer ROMER Grund- oder Magnetplatte und einem 15 mm Stahlkugeltaster mit einer Länge von 50 mm unter stabilen Umgebungsbedingungen erzielt.

ROMER GEAR Measurement System Broschüre

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.