ROMER Absolute Arm

Absolut wegweisend.

Romer-Absolute-Arm-M

Eine Premiere in der Welt der portablen Messarme: Der ROMER Absolute Arm ist mit Absolutdrehgebern ausgerüstet und damit der erste Messarm, der vor der Messung nicht referenziert werden muss. Absolutdrehgeber vereinfachen die Bedienung erheblich: Sofort nach dem Einschalten kann der User mit der Messung beginnen.

Qualitätssicherung, Inspektion, Werkstückprüfung auf der Maschine, Reverse Engineering, virtuelle Montage oder 3D-Modellierung – der ROMER Absolute Arm unterstützt Sie bei all diesen Anwendungen. Der Wert des vielseitigen ROMER Absolute Arms geht weiter über den eines einfachen Messgeräts hinaus. Seine Mobilität und Stabilität, sein geringes Gewicht und die leistungsfähigen Laserscanner machen den ROMER Absolute Arm zu einem universell einsetzbaren KMG für die 3D-Messung, Auswertung und Digitalisierung, das überall und mit minimalem Schulungsaufwand eingesetzt werden kann.

Alle Modelle des ROMER Absolute Arms sind in drei Ausführungen mit unterschiedlicher Genauigkeit erhältlich. Dadurch sind maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung und jedes Budget gewährleistet. Die Arme der 73er und der 75er Reihe bieten ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Routinemessaufgaben, während die 77er Reihe – der genaueste ROMER Absolute Arm, den es je gab – vor allem für Spezial- und High-End-Anwendungen – geeignet ist.

Romer Absolute Arm OVERVIEW

Portable measuring arms allow you to take measurements directly in the manufacturing environment, where process improvements are the most beneficial.

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen

RDS
Die eigens von ROMER entwickelte RDS Software erlaubt mittels SMART Technologie die umfassende Verwaltung von Vor-Ort-Prüfungen sowie die Temperatur- und Erschütterungsüberwachung.

Laser-Scanning
Der ROMER Absolute Arm ist mit einem vollständig integrierten Hochleistungs-Laser-Scanner oder mit dem externen Scanner HP-L-20.8 für besonders komplexe Aufgaben lieferbar. Der ROMER Absolute Arm ist das einzige Scanning-System auf dem Markt mit vollständig nachprüfbarer Genauigkeit des Systems.

Automatische und reproduzierbare Tastererkennung
Intelligenter schneller Tasterwechsel: Messtaster können jederzeit ohne erneute Kalibrierung gewechselt werden. Das Verbindungselement des ROMER Absolute Arms hat eine so ausgezeichnete Positionswiederholfähigkeit, dass der Tasterwechsel entsprechend den jeweiligen Bedürfnissen ein Kinderspiel ist.

Sofortiges Feedback
Der ROMER Absolute Arm gibt sofort ein akustisches und taktisches Feedback und kann deswegen selbst in den anspruchsvollsten Fertigungsumgebungen verwendet werden.

Absolutdrehgeber
Referenzierung und Aufwärmzeit sind von gestern. Heute schalten Sie den Arm einfach ein und beginnen mit der Messung.

Messvolumen
Und es kommt doch auf die Größe an. Der ROMER Absolute Arm ist in sieben Ausführungen zwischen
1.2 m und 4.5 m Länge lieferbar.

Zertifizierung

Alle ROMER Absolute Arme einschließlich Scannern entsprechen den Anforderungen für die Zertifizierung nach B89.4.22. Die zusätzliche Zertifizierung nach VDI/VDE 2617-9 ist möglich. Der ROMER Absolute Arm Compact ist wahlweise mit Zertifizierung nach ISO 10360-2 oder B89.4.22 verfügbar.

Zero G
Das „Zero G“ Gegengewicht minimiert den Einfluss auf die Armbasis und ermöglicht dadurch die unterschiedlichsten Montagevarianten des Absolute Arms wie beispielsweise auf extrem leichten Stativen, sowie auf Magnet- und Vakuumfüßen. Damit ist der ROMER Absolute Arm der portabelste und flexibelste Messarm aller Zeiten.

SmartLock
Wenn der ROMER Absolute Arm nicht verwendet wird, kann er sicher in der Ruheposition arretiert werden. Mit SmartLock kann der Arm außerdem in jeder beliebigen Zwischenposition fixiert werden.

Feature Packs
Dank der modularen „Feature Pack“ Schnittstelle kann der ROMER Absolute Arm einfach mit WiFi- Kommunikation, WiFi-Scanning und Akkubetrieb aufgerüstet werden.

Spezifikationen
73 Reihe Modell Messbereich Einzelpunkt-Reproduzierbarkeit 1 Volumetrische Genauigkeit 2 Armgewicht
7312 1.2 m / 3.9 ft.  0.014 mm / 0.0006 in. ± 0.025 mm / 0.0010 in. 10.2 kg / 22.5 lbs
7320 2.0 m / 6.6 ft. 0.030 mm / 0.0012 in. ± 0.042 mm / 0.0017 in. 7.4 kg / 16.3 lbs
7325 2.5 m / 8.2 ft. 0.038 mm / 0.0015 in. ± 0.051 mm / 0.0020 in. 7.7 kg / 17.0 lbs
7330 3.0 m / 9.8 ft. 0.059 mm / 0.0023 in. ± 0.075 mm / 0.0030 in. 8.0 kg / 17.6 lbs
7335 3.5 m / 11.5 ft. 0.079 mm / 0.0031 in. ± 0.100 mm / 0.0039 in. 8.3 kg / 18.3 lbs
7340 4.0 m / 13.1 ft. 0.099 mm / 0.0039 in. ± 0.125 mm / 0.0049 in. 8.6 kg / 19.0 lbs
7345 4.5 m / 14.8 ft. 0.120 mm / 0.0047 in. ± 0.150 mm / 0.0059 in. 8.9 kg / 19.6 lbs

 

75 Reihe Modell Messbereich Einzelpunkt-Reproduzierbarkeit 1 Volumetrische Genauigkeit 2 Armgewicht
 7512 1.2 m / 3.9 ft  0.010 mm / 0.0004 in.  ± 0.020 mm / 0.0008 in  10.8 kg / 23.8 lbs
7520 2.0 m / 6.6 ft. 0.016 mm / 0.0006 in. ± 0.023 mm / 0.0009 in. 7.7 kg / 17.0 lbs
7525 2.5 m / 8.2 ft. 0.020 mm / 0.0008 in. ± 0.029 mm / 0.0011 in. 8.0 kg / 17.6 lbs
7530 3.0 m / 9.8 ft. 0.030 mm / 0.0012 in. ± 0.044 mm / 0.0017 in. 8.3 kg / 18.3 lbs
7535 3.5 m / 11.5 ft. 0.040 mm / 0.0016 in. ± 0.057 mm / 0.0022 in. 8.6 kg / 19.0 lbs
7540 4.0 m / 13.1 ft. 0.055 mm / 0.0022 in. ± 0.069 mm / 0.0027 in. 8.9 kg / 19.6 lbs
7545 4.5 m / 14.8 ft. 0.070 mm / 0.0028 in. ± 0.082 mm / 0.0032 in. 9.2 kg / 20.3 lbs


77 Reihe Modell Messbereich Einzelpunkt-Reproduzierbarkeit 1 Volumetrische Genauigkeit 2 Armgewicht
7725 2.5 m / 8.2 ft. 0.017 mm / 0.0007 in. +/- 0.026 mm / 0.0010 in. 8.0 kg / 17.6 lbs
7730 3.0 m / 9.8 ft. 0.026 mm / 0.0010 in. +/- 0.040 mm / 0.0016 in. 8.3 kg / 18.3 lbs
7735 3.5 m / 11.5 ft. 0.034 mm / 0.0013 in. +/- 0.051 mm / 0.0020 in. 8.6 kg / 19.0 lbs
7740 4.0 m / 13.1 ft. 0.047 mm / 0.0019 in. +/- 0.062 mm / 0.0024 in. 8.0 kg / 17.6 lbs
7745 4.5 m / 13.5 ft. 0.060 mm / 0.0024 in. +/- 0.074 mm / 0.0029 in. 9.2 kg / 20.3 lbs

Alle Spezifikationen beziehen sich auf B89.4.22. Auch eine Zertifizierung nach VDI/VDE 2617-9 ist möglich.

Der Einzelpunkt-Reproduzierbarkeitstest dient zur Ermittlung der Wiederholgenauigkeit des Messarms mit einem Kugeltaster. Vor dem Messarm befindet sich eine konische Bohrung. Die Messpunkte werden aus den unterschiedlichsten Winkelstellungen und Extremlagen des Messarms aufgenommen. Der Mittelwert und die Abweichung jedes Punkts zum durchschnittlichen Mittelpunkt werden berechnet. Das Ergebnis ist der maximale Bereich geteilt durch zwei.

Die Prüfung der volumetrischen Genauigkeit ist der repräsentativste Test zur Feststellung der Volumenmessgenauigkeit. Ein Messstandard mit bekannter und zertifizierter Länge wird mehrmals innerhalb des gesamten Arbeitsbereichs gemessen. Dieser Messstandard wird in unterschiedlichen Positionen und Winkelstellungen gemessen. Das Ergebnis ist die maximale Abweichung der Messdistanz abzüglich der theoretischen Länge.

Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur: 0˚C - 50˚C 
Lagertemperatur: -30˚C - 70˚C 
Relative Luftfeuchtigkeit: 10% - 90%, nicht kondensierend
Meereshöhe für Betrieb: 0-2000 m

Konformitätszeichen
CE-konform: Ja

Spannungsversorgung
Universalspannung weltweit 110V-240V

Alle Abtastspezifikationen werden mit einem ROMER Absolute Arm auf einer ROMER Grund- oder Magnetplatte und einem 15 mm Stahlkugeltaster mit einer Länge von 50 mm unter stabilen Umgebungsbedingungen erzielt.

 

ROMER Absolute Arm Broschüre
ROMER 77 Series Produktbroschüre
ROMER Absolute Arm overview Broschüre
ROMER VDI/VDE Spezifikationen
ROMER product catalogue
ROMER Tube Inspection factsheet
Fallstudie - Hansa-Flex
Case Study - Johnson Controls, Slovenia
Case Study Bombardier - Bautzen
Application Report - PCT
Application Report - Strata Manufacturing PJSC
KYB - Ororbia, Spain

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.