Optiv Classic

Ihr Einstieg in die Welt der Multisensor-Messtechnik

Optiv_Classic-M
Die Optiv Classic Linie markiert den Einstieg in die optische und Multisensor-Messtechnik. Bei allen Modellen ist die Gerätebasis aus Granit gefertigt und bietet eine robuste Konstruktion für den Einsatz im rauen Fertigungsumfeld. Optiv Classic Koordinatenmessmaschinen sind mit verschiedenen Messbereichen und mit einer kompletten Auswahl an Sensoren erhältlich.

Durch die robuste Bauweise und das äußerst zuverlässige optoelektronische Messsystem eignen sich die Optiv Classic Modelle besonders für die fertigungsnahe Qualitätsüberwachung. Die Geräte ermöglichen die Werkstück-Palettisierung und zeichnen sich durch eine gute Zugänglichkeit des Messtisches von allen Seiten aus.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
  • Vision-Sensor mit hochauflösender digitaler Kamera
  • CNC-Motorzoom
  • Leistungsfähige Bildverarbeitung mit Videofiltern zur Bildoptimierung unter schwierigen optischen Bedingungen
  • Variable Beleuchtung: Koaxiales LED-Auflicht, LED-Durchlicht und Mehrsegment-LED-Ringlicht zur kontrastreichen Beleuchtung komplexer Oberflächen und Kanten
  • Messsoftware PC-DMIS: Einfache Bedienung dank automatischer PC-DMIS-Routinen, z.B. zur Teileausrichtung oder Sensorkalibrierung

Optiv Classic 321 GL

  • Platzsparendes Tischgerät
  • Leichtgewicht der Optiv Classic Linie mit einem Maschinengewicht von 170 kg
  • 300 x 200 x 150 mm XYZ-Messbereich
  • Optionen: Schaltender Taster HP-TM oder TP200, Wechselmagazine für Tasterhaltemodule mit bis zu 4 Modulplätzen, Index-Drehtisch

Optiv Classic 322 / 432

  • Wirtschaftliche Einstiegsgeräte mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Optiv Classic 322: 300 x 200 x 200 mm XYZ-Messbereich
  • Optiv Classic 432: 400 x 300 x 200 mm XYZ-Messbereich
  • Optionen: Schaltender Taster HP-TM, Wechselmagazin für Tasterhaltemodule HR-P mit 4 Modulplätzen, Index-Drehtisch

Optiv Classic 443

  • Robustes Präzisionsmessgerät mit mittlerem Messvolumen
  • Schwingungsarmer Granitaufbau mit feststehendem Portal und verfahrbarem Messtisch
  • 400 x 400 x 300 mm XYZ-Messbereich
  • Optionen: Schaltender Taster HP-TM, Wechselmagazin für Tasterhaltemodule HR-P mit 4 oder 6 Modulplätzen, Index-Drehtisch

Optiv Classic 8102 / Optiv Classic 12152

  • Portalmessgerät mit feststehendem Messtisch und seitlich angetriebenem Portal,
    Traverse des Portals aus Granit und mit dreieckigem Querschnitt, in X-Richtung beweglicher Messschlitten mit darauf aufbauender Vertikalachse
  • Messschlitten (X-Achse) und Portal (Y-Achse) mit präzisen Luftlagerführungen, Vertikalachse (Z-Achse) mit mechanischen Linearführungen
  • Optiv Classic 8102: 800 x 1000 x 225 mm XYZ-Messbereich
  • Optiv Classic 12152: 1200 x 1500 x 225 mm XYZ-Messbereich
  • Laser pointer zur Erleichterung der Navigation während der Messprogrammerstellung
  • Optiv Classic 8102: Zusätzlich mit integriertem Untergestell
Case Study MGS - Ireland
Case Study Rhode & Schwarz - Teisnach
Case Study Hitega Praezisionsmechanik
Kiekert, Heiligenhaus

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.