Metrolog X4 for Leica

Die weltweit eingesetzte 3D Kontroll-Software gilt als Standard bei Messaufgaben in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, wie auch in der allgemeinen Präzisions-Industrie.

Metrolog X4 for Leica unterstützt mobile KMG: den Leica Geosystems Laser Tracker mit dem handgeführten Taster Leica T-Probe und dem Leica T-Scan. Zusätzlich stehen über 50 Anschlüsse zu stationären und mobilen KMG‘s zur Auswahl. Die graphische Darstellung ermöglicht eine direkte Verbindung zu beliebigen neutralen und nativen CAD Formaten. Es ist ein mächtiges, objekt-basierendes Messwerkzeug, eine komplette GD&T Maschine. Zusammen mit der individuell programmierbaren Berichterstellung und einer einfachen und schnellen Programmiersprache profitieren Sie im Hinblick auf wirtschaftliche und ausgereifte Montage- und Kontroll-Prozesse. Metrolog X4 for Leica ist in 19 Sprachen erhältlich.

Metrolog X4 for Leica, entwickelt von der Metrologic Group of Europe. Die weltweit eingesetzte 3D Kontroll-Software gilt als Standard bei Messaufgaben in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, wie auch in der allgemeinen Präzisions-Industrie.
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen

Grafik Modus

  • Grafische Hochleistungs-Schnittstelle ermöglicht den Einsatz von grossen CAD Dateien (einige 100 MB) und erlaubt direkte Übersetzung von GD&T-Merkmalen
  • Illustration von Sektionen
  • Management multipler Ansichten
  • Farbdarstellungen
  • Qualitätskontrolle

CAD / CAM Systeme

  • Einsatz digitaler Modelle zum unmittelbaren Vergleich von Messungen mit dem CAD Modell
  • Verfügbarkeit von automatischen Messprogrammen
  • Kontrolle in Echtzeit

Markmalsbasiertes Messkonzept

  • Beliebige Arten von prismatischen Elementen können erzeugt, definiert und von Metrolog X4 for Leica gemessen werden
  • Zertifizierte Algorithmen
  • Einfache Erzeugung von Nominalwerten aus CAD Modellen (Punkte, Mapping, Simulation, Sektionen)
  • Komplettes technisches Dokumentationsmanagement (Grafische Analyse, Datenverwaltung, on-line Hilfe, etc.)
  • Ausrichtungs / Stationsmanagement
  • Unterstützung aller gängigen Ausrichtungsmethoden
  • Einfache CAD Ausrichtung basierend auf 6 Oberflächenpunkten
  • Kombination multipler Sensoren mit dem Leica Geosystems Algorithmenbündel
  • Steuerung mehrerer Geräte mit den selben Dateien

Kreation von Teile-Programmen

  • Lehr-Modus, manueller Modus, on- und off-line Operation
  • Benutzerfreundliche Programmierung
  • Automatischer Ablauf von Programmen
  • Fortschrittliche Funktionen (Bedingungsweise Verzweigung während der Programmausführung, Programm-Unterstützung, Unter-Programme)
  • Übersetzung und Unterstützung des DMIS Formats

Kontrollberichte

  • Integrierter umfassender Bericht-Editor
  • Sofort einsatzbereite Berichtsvorlagen
  • Kundenspezifischer Kontroll-Bericht
  • Echtzeit Berichterstattung

Hardwarevoraussetzungen


Empfohlene Minimalkonfiguration:

  • Core 2 Duo Prozessor mit 3 GHz oder vergleichbar
  • 2 GB RAM
  • Videokarte mit 512 MB Speicher (nVIDIA oder ATI Prozessor)
  • Für die Installation von Metrolog X4 sind etwa 600 MB freier Speicher auf der Festplatte erforderlich.

Windows-Kompatibilität

  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows Vista

Unterstützte CAD Formate

Format

Version

 VDAFS

 2.0

 UNISURF

 1

 IGES

 5.2

 SET

 Z68-300, June 1989

 Catia

 V4 and V5 from R14 to R18

 PARASOLID

 14.1, 15 and 16

 UNIGRAPHICS

 15, 16, 17, 18, NX, NX2, NX3 and NX4

 I-DEAS

 ms9, ms10 and ms11

 Pro/ENGINEER

 2000i, 2000i^2, 2001, Wildfire1, Wildfire2 and Wildfire3

 STEP

 AP203 and AP214

Software Downloads

Visit our dedicated Software Portal to access support documents and downloads of our latest software.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst