PC-DMIS CMM

PC-DMIS CMM – Der Wandel in der Koordinatenmesstechnik

Die Software PC-DMIS® von Wilcox Associates ist eines der führenden Programme in der Messtechnik. Sie wird global von Unternehmenunterschiedlichster Größenordnung eingesetzt, um Werkstücke jeglicher Formen, Größen und Toleranzen zu messen. PC-DMIS vereinfacht die Überprüfung von prismatischen Teilen bis hin zu komplex geformten Konturen und Oberflächen. Die Ergebnisse sind zuverlässig, da PC-DMIS den gängigen internationalen Standards für Koordinatenmessmaschinen-Software entspricht. 
 

Vor 15 Jahren revolutionierte PC-DMIS den Markt für Messsoftware durch die Verknüpfung des CAD Modells im IGES Format mit der Messprogrammierung. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung bietet die Software heute eine Vielzahl von Methoden, um CAD Modelle in den Messprozess zu integrieren. Ausgehend von Standardschnittstellen über leistungsstarke Übersetzer (Direct CAD Translator – DCT) bis hin zu Direktschnittstellen (Direct CAD Interface – DCI), welche die Programmierung, basierend auf dem nativen CAD Modell, ermöglicht.

Alle neuen Koordinatenmessmaschinen von Hexagon Manufacturing Intelligence können mit der PC-DMIS Software geliefert werden. Zusätzlich können bestehende Systeme von Hexagon oder von den gängigsten Fremdmarkenherstellern auf PC-DMIS umgerüstet werden.

Bereits bestehende Messprogramme in Formaten wie z. B. MICROMEASURE® IV, AVAIL™, TUTOR™, CHORUS™, CHORUS NT™, CHORUS CAD™, MeasureMax+™ und MASTER™ können mittels optionaler Ausführungsmodule oder Übersetzer verwendet werden.

Die PC-DMIS Software ist in drei verschiedenen Leistungsstufen erhältlich: PC-DMIS PRO®, PC-DMIS CAD® and PC-DMIS CAD ++®. Diese drei Stufen können durch eine breite Palette von Optionspaketen optimal an Ihre Applikationen angepasst werden.

 
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen

PC-DMIS PRO


PC-DMIS PRO stellt die Basisversion von PC-DMIS dar. Sie bietet eine umfassende Palette von Funktionen für die Messung, Auswertung und Berichterstattung und ist für Applikationen geeignet, in denen keine CAD Anbindung erforderlich ist.

Für den Einsteiger umfasst PC-DMIS PRO einen Satz einfach zu bedienender Schnellstart-Routinen. Sie automatisieren viele der Basismessfunktionen und erleichtern dem neuen Anwendern die Arbeit in kürzester Zeit. Erfahrene Anwender können auch die komplexesten Werkstücke mit PC-DMIS PRO unter Verwendung der kompletten Programmierfunktionen messen und Grafik- bzw. Textprotokolle sowie die Verbindung zu anderen Windows Applikationen nutzen. Mit PC-DMIS PRO kann der Anwender:

  • Messungen sowie Programmierungen von komplexen, geometrisch geformten Werkstücken durch die flexible, leistungsfähige grafische Benutzeroberfläche (GUI) schnell durchführen.
  • Messdatenanalysen mit Hilfe einer breiten Auswahl an PTB-zertifizierten Algorithmen generieren.
  • Prüfergebnisse unter Verwendung von vordefinierten Protokollvorlagen oder individuell angepassten Berichten dokumentieren.
  • Den Syntax fortschrittlicher Hochprogrammiersprachen verwenden.
  • Direkt nach PC-DMIS CAD und PC-DMIS CAD++ upgraden.
  • Die grafische Bedieneroberfläche individuell konfigurieren.

PC-DMIS CAD

Vor über 15 Jahren revolutionierte Wilcox Associates die Industrie. Die mühsame, zeitaufwendige Programmierung von Messprogrammen wich der Erstellung durch einfache Anwahl der Elemente am CAD Modell. Dies war der erste Schritt. Heute arbeitet PC-DMIS CAD mit CAD Modellen aller Art – von den einfachen 2,5D Drahtmodellen bis hin zu den komplexesten Volumenmodellen. Durch die einfach zu bedienende grafische Bedieneroberfläche, die genaue Maschinenmodellierung und das neu integrierte QuikFixture Modul zur Darstellung der Spannsysteme verkürzt PC-DMIS CAD die Aufgabe der Erstellung, Kollisionsuntersuchung und Fehlerbeseitigung der Messprogramme sowohl auf der Maschine als auch im Offline Modus.

PC-DMIS CAD importiert und exportiert CAD-Informationen in den meisten international anerkannten Formaten. Optionale Module stehen für eine noch engere Integration von CAD und KMG Systemen zur Verfügung. Neben den Fähigkeiten von PC-DMIS PRO ermöglicht PC-DMIS CAD den Anwendern:

  • Die bidirektionale Verknüpfung mit CAD unter Verwendung von DES, DMIS, DWG, DXF, IGES, STEP, STL, VDAFS und XYZIJK Übersetzern.
  • Das einfache Arbeiten auch mit großen CAD-Dateien über eine verbesserte Grafikfunktion, die die neueste Technologie verwendet.
  • Verfahrwege zu bearbeiten, Punkte hinzuzufügen oder zu beseitigen sowie Messparameter per Mausklick zu ändern.
  • Neue grafikbasierende Werkzeuge zu benutzen, um Teileprogramme zu verwalten; Feinkontrolle der Variablen wie Modellbeleuchtung, Transparenzmodus und Texturen; Schnittebenen zu erstellen, die direkten Zugang auf zu überprüfende Bereiche gewährleisten. Durch das Bewegen der Mouse über das CAD Modell wird die aktuell gewählte Oberfläche farblich hervorgehoben.
  • Optional direkt mit CAD-Modellen unter Verwendung einer Direct CAD Interface (DCI) Technologie zu arbeiten. Alternativ können Übersetzer (DCT) für diverse native CAD Formate hinzugefügt werden.
  • CAD Modelle mit folgenden Funktionen zu bearbeiten: Spiegelung, Erzeugung einer Layerstruktur, Löschen, Ausblenden, Skalieren und Translation.
  • Einfaches Reverse Engineering von Teilen.

PC-DMIS CAD++

Für die anspruchsvollsten Scanning- und Messanwendungen bietet Wilcox Associates PC-DMIS CAD++. Mit dieser Software können Anwender die komplexesten Werkstücke mit sehr hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit messen. In dieser Leistungsstufe werden unterschiedliche Scanningsysteme unterstütz.

Neben der Vereinfachung der Messung von Konturteilen wie den Turbinenschaufeln, Guss- und Formteilen sowie Kunststoffteilen bietet PC-DMIS CAD++ umfassende Funktionen für die Messung dünnwandiger Blechteile. Durch langjährige Erfahrung in der Automobilindustrie, machen diese Routinen die Überprüfung dieser schwierigen Teile schnell und einfach. Neben den Möglichkeiten von PC-DMIS PRO und PC-DMIS CAD ermöglicht Ihnen PC-DMIS CAD++:

  • Scanbahnen schnell zu definieren sowie Sollwerte und Vektoren zuzuordnen.
  • Konturteile und Blechteile mit schaltenden Tastern, Analogtastern, einschließlich Renishaw SP600 und SP25, Lasertastern wie Metris, Perceptron und NC-100 zu scannen und zu messen und die Servo-Drehschwenkeinheiten CW43L-mw zu steuern.
  • Jede beliebige Scanmethode aus einer umfangreichen Palette auszuwählen.
  • Dünnwandige Elemente mit vordefinierten Routinen einfach zu messen.
  • Unbekannte Oberflächen und Elemente automatisch zu erfassen und an ein CAD System zu übergeben.
  • Ihre manuellen KMG effizient zu bedienen, um dünnwandige Teile sowie Konturteile zu messen.
  • Dynamische Anpassung der Antastungen bei großen Abweichungen von Blechteilen durch eine Vielzahl von speziellen Funktionen
  • Die komplexesten Teile mit iterativen Algorithmen mühelos ausrichten.
  • Ihre Ergebnisse entweder 2D oder 3D zu analysieren. 
PC-DMIS EMS brochure
Case Study Rhode & Schwarz - Teisnach
Case Study MGS - Ireland

Software Downloads

Visit our dedicated Software Portal to access support documents and downloads of our latest software.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst