m&h Infrarot-Werkzeugmesssystem IRT35.70

m&h IRT35.70 - schnelles einwechseln auf vormontierter Grundplatte!

Positionsvariables Infrarot-Werkzeugmesssystem IRT35.70 für Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren. Mit magnetischer Haltekraft fixiert kann es an unterschiedlichsten Positionen des Maschinentisches eingesetzt werden. Das zum Patent angemeldete System ergibt eine extrem hohe manuelle Wechselwiederholgenauigkeit. Kein störendes Kabel oder andere Hardwarekonturen schränken den Bearbeitungsraum und die Bedienung ein. Werkzeugvermessung und Werkzeugbrucherkennung sind somit flexibel nur mit einem Gerät durchführbar, auch bei Maschinen mit Pendelbearbeitung.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Ermittlung von Werkstücknullpunkt
  • Ermittlung der Werkstücklage
  • Kontrollmessen von Werkstückabmessungen

Vorteile:

  • Die HDR-Technologie (High-Data-Rate)
    schließt Störungen durch Fremdlicht aus
  • Schnelles einwechseln auf vormontierter Grundplatte
  • Robust und absolut tauchdicht
Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen

HDR – HIGH DATA RATE TECHNOLOGIE

Merkmale:

  • Kollidiert nicht mit weltweiten Netzfrequenzen von 50 Hz oder 60 Hz
  • Sendefrequenz von 75 Hz
  • Extrem hohe Datenrate von 9600 Lichtimpulsen pro Sekunde
  • Große Empfangswinkel von min. 120°- rundum 360°

Vorteile:

  •  Keine Störungen durch Fremdlicht
  • Sicherste Infrarotübertragung
  • Stellt die prozesssichere Automation sicher

EINSATZ AUF MEHREREN MASCHINEN MÖGLICH

Merkmale:

  • Positionierung ohne Werkzeug durch 3-Punkt Auflage und magnetische Haltekraft
  • Schnelle Einwechslung auf vormontierter Grundplatte oder direkt auf dem Maschinentisch
  • Keine Kalibrierung bei manueller Wiederholpositionierung


Vorteile:

  • Einsatz auf mehreren Maschinen möglich
  • Schnelles und automatisches Einwechseln
  • Positionierung ohne Werkzeug

Kompakte Bauweise

  • Kompakte Konstruktion, keine Störkontur, kein Kabel
  • Großer Messteller mit Ø 37 mm verhindert Fehlmessungen
  • Für den Einsatz auf Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren

Funktions- und Prozesssicherheit

  • Hohe manuelle Wechselwiederholgenauigkeit
  • Stabile Nulllage ermöglicht Präzisionsmessungen mit nur einer Antastung
  • Höchste Genauigkeit durch Präzisionsmesswerk
  • Große Sende- und Empfangswinkel garantieren eine zuverlässige Signalübertragung und ermöglichen einen großen Arbeitsbereich
  • Auch für die Vermessung von kleinsten Werkzeugen ab Ø 0,5 mm geeignet
  • Infrarot-Signalübertragung HDR (High Data Rate) schließt eine Störung des Messvorgangs durch Fremdlicht aus
  • Getrennt codierte Infrarot-Signale für Aktivierung und Deaktivierung

Robust und bestens geschützt

  • Gehäuse aus nicht rostendem Stahl
  • Naturglas schützt die Infrarot DiodenRadialer Messwerkschutz durch Sollbruchstift
  • Messwerkschutz durch bewegliche Späneschutzscheibe zwischen Tasterdeckel und Dichtmembran
  • Komplett tauchdicht abgedichtet nach IP68 Standard

Werkstattgerechte Handhabung

  • Keine Kalibrierung bei manueller Wiederholpositionierung erforderlich
  • Durch flexible Aufspannung schnelle „Zwischendurchmessung“ von Werkzeugen im Arbeitsprozess möglich
  • Optische Zustandsanzeige
  • Einfach zu wechselnde Standard-Batterien
  • Einfache Auswechslung der Messfläche
  • Maschinen-Nachrüstung jederzeit möglich
  • Ein Infrarot-Empfänger für Werkzeugmesssystem und zusätzliche Messtaster
 Antastwiederholgenauigkeit in einer Richtung  2 Sigma 1 μm bei 100 mm/min
 Antastrichtungen  ± X, ±Y, -Z
 Max. Taststiftauslenkung  X/Y ±12,5°; Z –5 mm
 Antastkraft  XY = 2 N, Z = 8 N
 Energieversorgung  Batterie Typ CR2 oder ½AA
 Schutzart  IP68: EN60529 (10m)
 Temperaturbereich  10 °C – 50 °C
 Material  Nichtrostender Stahl
 Gewicht ohne Grundplatte  ca. 750 g
 Kleinstes Werkzeug zur Längenmessung bei Antastgeschwindigkeit 100 mm/min  Ø 0.5 mm
m&h Product Overview Broschüre
m&h Tool Setters Broschüre
m&h MESSTASTERSYSTEME MIT FUNKÜBERTRAGUNG
Case Study miTec - Limbach Oberfrohna
Case Study - Jochum Werkzeugbau, Eimeldingen

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst