LSP-S4

LSP-S4 – Hochgenauer Sensor

Mit horizontalen Tasterverlängerungen bis zu 800 mm ermöglicht der High-Speed-Scanning Messkopf LSP-S4 das Messen von Merkmalen, die tief im Inneren des Werkstückes liegen. Dank seinem integrierten automatischen Gewichtsausgleich kann der Messkopf Tasterkonfigurationen mit einem Gewicht bis zu 1000 g aufnehmen.

Neben seiner Fähigkeit, lange Taster aufzunehmen, überzeugt der LSP-S4 mit geringen Antastkräften – ideal beim Messen von sensiblen Oberflächen. Durch seine langen Verfahrwege ist er unanfällig gegenüber Schäden, die durch Kollisionen verursacht werden.

Die Auslenkung des Tastsystems erfolgt mithilfe hochauflösender Linear Variable Differential Transducers (LVDT). Der LSP-S4 unterstützt alle standardmäßigen Messverfahren wie Einzelpunktantastung, selbstzentrierendes Antasten und kontinuierliches High-Speed-Scanning für die schnelle und genaue Form- und Profilmessung.

Wie bei allen anderen Leitz Messköpfen werden auch beim LSP-S4 die Achsen des Messkopfes während der Messung nicht geklemmt, das heißt die Auslenkung des Messsystems erfolgt immer senkrecht zur Werkstückoberfläche. Tasterabweichungen werden so korrekt kompensiert.

Persönliche Angaben
Angaben über Ihr Unternehmen
Probes & Sensors Katalog
Leitz Pathfinder Broschüre
Leitz Specification Factsheet
Produktkatalog: Taststifte und Zubehör

HxGN LIVE

HxGN LIVE, die jährliche Konferenz von Hexagon, bietet inspirierende Vorträge, unbegrenzte Networking-Möglichkeiten und neueste Technologien.

Kontakt

Hexagon Manufacturing Intelligence 
Brown Boveri Strasse 8 
2351 Wiener Neudorf 
Österreich

Tel.: +43 2236 860 070
Fax: +43 2236 860 070-11
 

Verkauf Kundendienst